meint ihr, dass es aufgrund der immer größer werdenden Überwachung, bald illegal sein wird den tor-browser oder proxy server zu verwenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, das ist es ganau, wo die Reise hin geht. Leider. ><

Und TOR-Verbindungen zu unterbinden ist keine Kunst ... wenn dafür erst mal die Rechtslage geschaffen ist.

Man merkt ja jetzt gerade schon wieder, dass wir uns mitten im zweiten Teil der sog. Crypto-Wars befinden.

Natürlich nur zu unser aller Sicherheit ... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Kann mir nicht vorstellen, dass Verschlüsselung hier illegal wird. Der Aufschrei wäre zu groß. Außerdem findet man technisch immer Wege daran vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TOR muss man nicht verbieten im Gegenteil macht sich jemand der TOR benutzt erst recht verdächtig und weil TOR keine 100% Sicherheit bietet wird  die Auffindung von kriminellen sogar dadurch noch erleichtert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cJ0815
03.02.2016, 04:42

wird das nicht immer als so sicher angepriesen?

0
Kommentar von enderboyHD
03.02.2016, 05:58

es ist auch sicher, und viele Webseiten funktionieren prima ohne Flash und Konsorten

0
Kommentar von enderboyHD
03.02.2016, 06:05

im übrigen ist es im freenode IRC Netzwerk explizit vorgesehen dass auch Tor genutzt wird, haha (da tummeln sich bestimmt nur kriminelle, um mal dem obigen Kommentar zu folgen)

0

Ach TOR ist schon laaaange nicht mehr so sicher wie alle denken.

In manchen Ländern machst du dich ja alleine schon mit dem Download strafbar.

Vor allem wenn man sich mit dem Thema garnicht auskennt und TOR nutzt kann das eh problematisch werden, denn ohne vernünftigen Schutz ist man im DarkNet ein offenes Buch wenn es jemand drauf absieht. Einfach nur TOR auf den PC klatschen reicht da noch lange nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?