Meint ihr das ist so? (deutschland)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20110127082129AAzlXmk

Ich kann ja nur von meiner Umgebung reden in der ich lebe.

Hier sehen vielleicht grad mal 10% wie typische Deutsche aus,die anderen 90% der Deutschen sehen zum größten Teil aus wie die Polen,manche wie die Russen,einige wie die Dänen,sogar welche wie Spanier (aber eher seltender) und nein ich meine keine Mischungen damit ich meine richtige Deutsche.

Im Polen (war da vor ein paar Monaten) sehen die Leute nicht anders aus (bis auf ein paar wenige),deshalb bin ich zu dem Entschluss gekommen das fast alle Europäer irgendwie gleich aussehen,gerade in Deutschland kann man nicht oder kaum mehr vom Deutschen Aussehen reden,weil sich hier Hunderte und Tausende Jahre viel vermischt hat.

Und wer hier fett behauptet,ist euch das nicht peinlich in einer Umgebung zu leben wo nur dicke sind?In meiner Umgebung sind die Leute nämlich zum größten Teil schlank,hab ich ein Glück das ich hier lebe sonst wäre ich nachher auch noch dick :-)

Du hast da schonden typischen Deutschen beschrieben. aber nicht jeder sieht so aus! Ich bin zum Beispiel halb Deutsche und half American ;) und habe braune haare und gemischte augenfarbe..Ich würde einfach mal deine eltern fragen ob sie i.etwas wissen, über ihre vorfahren, vielleicht bist du ja nicht 100% deutsch :)

Was glaubst du, was z.B. die Römer bei uns alles unsicher gemacht haben, die haben nichts anbrennen lassen.

Das Chema mit den Blonden Haaren und blauen Augen, ist nicht unbedingt was deutsches. Es ist der nordische Typ Mensch. So wie es auch Dunkel haarige mit dunkel brauen Augen gibt. Diese verschiedenen Typen von Menschen sind nicht national beschränkt sie lassen sich nur in regionalen Räumen eingrenzen. Doch durch die Vermischung der verschiedenen Genpole von Menschen gehen reine Typen wie der arische wie man ihn oft nennt. Verloren.

Dennoch ist der arische Typ Mensch nicht der robusteste und stärkste sowie intelligenteste Mensch, er ist nur seiner Region angepasst.

Ne, so ist das nicht. Nur weil jemand braune Haare und Augen hat, MUSS er nicht gleich irgentwo in einem anderen Land Vorfahren haben.

Die Sache mit den blonden Haaren und blauen Augen war Hítlers Ideologie. Das nannte er die "Aarische Rasse". Er war der Meinung, dass der ideale Deutsche GENAUSO aussah, und hat diese Art Menschen dann auch regelrecht gezüchtet.. D: Die Mehrheit der Menschen hat übrigens braune Haare.

das "typisch"-deutsch entsprch wohl offensichtlich immer noch dem "arischen", kommt aso von hitler! ;) daher ist diese vorstelleúng ziemlich veraltet!

das können wir dir leider so nicht sagen! ;) aber da alle emnschen ursprnglich dunkelhäutig waren, folglich also auch dunkle haare hatten, ist das wohl reine vererbungssache!

Aus Deutschland vielleicht?? Man muss nicht blonde Haare haben und blaue Augen um eine Deutsche zu sein.

Was möchtest Du wissen?