meint er es ernst mit mir oder ist es nur ein spiel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke es ist ganz normal vorsichtig zu sein. Allerdings kannst du nicht bei jedem davon ausgehen, dass er dir was schlechtes will. Ich würde die Sache trotzdem langsam angehen und dich nicht voreilig zu was überreden, was du gar nicht möchtest.

Oo, pass auf, dass Du mit Deiner Angst Deine neue Liebe nicht davonjagst. Misstrauen ist kein guter Nährboden für eine Beziehung. Genieße die Zeit, wie lang sie auch dauert! Und vergleiche niemals einen Menschen mit einem anderen. Sonst tust Du Deinem Freund Unrecht.

Nicht jeder Mensch ist gleich und hat die gleichen Absichten mit einer Aussage! Etwas Vorsicht ist immer gut aber wenn du immer abschreckst und das Schlimmste erwartest, dann wirst du so auch nicht mehr glücklich werden. Gibt es denn Anzeichen dafür, dass er es wirklich nicht ernst meinen könnte? Wenn nicht, würde ich mich zurücklehnen und gucken, wie es mit euch weitergeht. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! :)

nein eigentlich nicht .. er ist mir gegenüber sehr loyal und seine freunde wissen teilweise auch von mir.. nur die angst bleibt trotzdem denn 1 jahr ist doch schon eine sehr lange zeit ..

0
@sureforme

Ja versteh ich. Aber wenn du findest, dass er es wert wäre, dieses "Risiko" einzugehen, dann mach es. Niemand möchte verletzt werden aber manchmal muss man es riskieren, um glücklich zu werden..

1

aus erfahrung kann ich sagen dass man solchen typen nicht vertrauen sollte...

Anderer Mensch anderes Spiel, lass dich überraschen und achte auf die Feinheiten, dann findest du bestimmt selbst raus was Sache ist 

Was möchtest Du wissen?