Meint er es ernst, Liebe oder Freundschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2 Möglichkeiten... du lässt alles so,wie es ist. Oder du fängst halt an aktiver zu werden? Wenn du Gefühle für ihn hast und du dir mehr als Freundschaft wünschst, kannst du doch mal (als Beispiel) seine Hand nehmen...und sehen wie er reagiert. Die hand vielleicht mal etwas länger festhalten und gucken ob er sie wegzieht oder sich die Blicke treffen.

Körpersprache. Beobachte. Treffen sich eure Blicke? Sind das flüchtige oder starrt ihr euch auch mal an...? Wenn du ne Antwort willst, solltest du ihn entweder direkt drauf ansprechen (könnte schwer sein)

oder besser immer mal Körperkontakt suchen, beobachten wie er reagiert. Was sagt er, was sagt der Körper. Fühlt er sich wohl, fühlst du dich wohl? Fühlst du dich wohl und hast du das Gefühl,es geht weiter, gehst du einen kleinen Schritt weiter..

Falls du ne Grenze spürst, dann akzeptiere es. Kannst ja theoretisch sowas sagen wie..sorry wollte dir nicht zu nahe kommen...oder sowas...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre sicherlich nicht vollkommen ausgeschlossen, das dieser Junge mit dem Du dich ganz gut angefreundet hast, inzwischen möglicherweise auch mehr an dir interessiert ist, als es in einer ganz normalen Freundschaft üblich wäre und das was Du sozusagen an Symptomen welche Du bei dem Jungen beobachtet hast, das deutet in der Tat auch darauf hin. Versuche doch einfach auch mal sozusagen deine Fühler auszufahren und vielleicht lichtet sich der Nebel dann auch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Küss ihn!
Wenn er dich zurück Küsst, dann fragst du ihn ob er auf dich steht.

Wenn er dich nicht richtig zurück küsst, dann sagst du einfach du wolltest wissen wie sich das mit ihm anfühlt ;)
Dazu brauch man zwar Mut, aber funktioniert super;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?