MeinManga, Mangafoy & Co.

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt immer solche Scanlationsgroups...

mangaupdates.com/groups.html

Die meisten spezialisieren sich auch auf bestimmtes Genre

blissful-sin.com/join.php

-> Genre: Yaoi - da gibts mehr Infos wie die das mit dem Übersetzen usw anstellen^^.

Zu diesen Gruppen gehören natürlich auch Scanner auf aller Welt. Die meisten in Japan aber auch viele in China, Korea, Spanien, etc. Editoren, die den Text weglöschen, und Translator, die den Text übersetzen.
Manche oder vllt. inzwischen die meisten (weiß nich genau...) holen sie auch von zb hier:

comic.xxbh.net/index.html

Da kann man sich die sogenannten Raws (dt=roh, nackt, k.a. xD) downloaden. Ich kann kein Japansich, deswegen weiß ich nicht, wie das so genau auf dieser Seite geregelt wird, doch ich schätze, dass da einfach Leute illigal die Kapitel uploaden...

lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KumottaSora
01.11.2012, 21:03

Achja.. ich glaube ja, dass die deutschen Mangas im Internet von den Englischen übersetzt wurden (ich bin mir den Satz nicht zufrieden.......). Wäre ja viel zu schwer es vom japanisch zu machen.
Die bekommen sie wsl. von den japanisch-englisch Scanlationgroups. Die kann man nähmlich manchmal auf deren Hauptseite downloaden.

lg :3

0

Von Fans über torrents.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spasialist
01.11.2012, 20:25

Aber Torrents... das ist doch das Riskanteste, was man downloadmäßig machen kann, oder?

Wer riskiert das bitte?

0

ich glaub nicht das ein grosser verlag alles uberszt weil mir aufgeffalen ist das es viele unterschiede beim ubersezten gibt z.b formulieren die ubersezter bei animeloads die satze anders als bei myanimes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EDIT: Sorry... es ist natürlich MangafoX ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?