Meiner kleinen Schwester helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß manche, werden mich für diese Antwort lynchen, aber wendet euch an eure Eltern und versuch deine Schwester aus diesem Mobbing Umfeld wegzuholen. Gerade in der Pubertät sind wir Menschen leicht verletzbar und ihr muss es dort furchtbar gehen.

Klar ist das nicht ganz so toll was sie gemacht hat, aber es war ihre eigene Entscheidung, sie sollte nicht sauer auf dich werden, obwohl sie es sicherlich sein wird.

Du kannst ja auch einfach sagen, du hast die Geschichte bei irgendwem gehört (Ihren Mitschülern etc.) und machst dir Sorgen um sie, was völlig berechtigt ist.

Ihre beste Freundin, ist in diesem Fall sehr hinterlistig gewesen, vielleicht sollten die beiden sich nicht mehr sehen (Falls sie überhaupt noch miteinander reden). Ich hoffe du kannst deiner Schwester helfen (ob durch Eltern, Vertrauenslehrer...). Es ist nicht immer leicht Hilfe von Erwachsenen zu erbitten, aber ich denke sie werden euch helfen können.

Wenn die geschichte wahr ist, holt euch schnellst möglich hilfe und sprich mit deiner Schwester!

LG

deine schwester wird dir erstmal sauer sein. éin Tagebuch ist was persönliches. falls die geschichte stimmt, mußt du mit ihr reden. und dann eure eltern natürlich.

Was möchtest Du wissen?