Meiner Freundin sind ihre Freunde wichtiger als ich. Habt ihr noch andere Vorschläge?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sag ihr ,dass dich das sehr stört. sie wird das vielleicht verstehen und ändern, wenn nicht dann musst du entweder damit leben oder ihr konsequenzen androhen, wie zb. dass du schluss machst. wenn sie daraufhin nicht reagiert dann wird sie nie was ändern und dann würde ich an deiner stelle schluss machen, weil du dadurch dauernd traurig, usw. bist. ich wünsch dir ganzganzganz viel glück dass das zwischen euch wird :-)

Vielen Dank! Ja um ein Gespräch werd ich dann wohl doch nicht drumherum komme :D

0
@xTechnoBeat

kein ding, viel glück wünsch ich dir/ euch :-) PS: danke für'n stern :-)

0

Findest du das nicht etwas zuviel? Wird das nicht langweilig, von Mittwoch bis Sonntag aufeinander zu hängen? Also bei mir würde das gar nicht gehen. Ich möchte ja auch mal meinen eigenen Hobbys nachgehen. Such dir bitte eine Beschäftigung, sonst wird das nicht mehr lange gut gehen.

vielleicht will sie ihren Freundinnen nur zeigen das sie ihr immernoch wichtig sind

Ja und deswegen sagt sie das mit mir,ihrem Freund,ab?Außerdem treffen wir uns min. 3-4 die woche mit unseren Freunden.Also ich mit meinen Sie mit ihren.

0

Habe ich ein gestörtes Verhältnis zu Beziehung/Frauen?

Ich hatte nicht viele Freundinnen in meinem Leben, ich weiß auch nicht so recht wieso. Ich bin nicht der Typ der das braucht oder der besonders darauf aus war Frauen klar zu machen, aber ich habe mich verliebt und ich habe immer mit ganzer Kraft geliebt. Meine 2 längten Beziehungen gingen 3 und 4 Jahre.

Die erste war im alter von 16 bis ca. 19 Jahren, die Trennung traf mich übel, das war der schlimmste Liebeskummer den ich je hatte, ich dachte ich würde sterben. Noch 1 Jahr nach der trennung trauerte ich aber irgendwann wurde es immer dumpfer, die Erinnerung immer blasser aber irgendwie in meinem Unterbewusstsein fing ich an Frauen irgendwie zu meiden, ich genoss zwar ihre Gesellschaft aber irgendwie nur weil ich mit Frauen gut reden kann.

Es lagen 4 Jahre Single dasein dazwischen, ich hatte in der Zeit auch keinen Sex oder sowas und manchmal hatte ich das verlangen aber ich wollte nicht einfach mit IRGENDEINER Frau schlafen und nach 4 Jahren geschah es dass sich ein Mädchen in mich verliebte und mir hinterher gelaufen ist, wie ein Hündchen und ich dachte mir, vielleicht ist es bei ihr anders. Wer mich so sehr will hat eine chance verdient, nach 4 Jahren endete auch diese Beziehung, ich war wieder enttäuscht und sehr traurig und irgendwie finde ich nun Frauen überhaupt nicht mehr attraktiv.

Seitdem habe ich überhaupt kein verlangen mehr nach Frauen, ich finde sie nicht attraktiv, sie ziehen mich nicht an, ihren Körper betrachte ich höchstens aus anatomischer sicht, ähnlich wie ein Arzt, ich sehe einen Menschen aber nichts daran zieht mich an. Eins vorweg, Männer ziehen mich auch nicht an.

Irgendwie verknüpfe ich unterbewusst Frau und Beziehung immer mit etwas negativem.

Meine sexualität scheint vollkommen verschwunden zu sein.Ich habe keine Ahnung was ich machen soll. Absolut garkeine

...zur Frage

Haltbarkeit Käsespätzle

Hallo zusammen, ich habe Mittwochabend Käsespätzle gekocht, dabei ist ein Rest übrig geblieben. Donnerstag und Freitag war ich nicht zu Hause und konnte das nicht essen... jetzt stell ich mir heute die Frage ob ich es nach der langen Zeit noch ohne Bedenken essen kann? Danke

...zur Frage

Brauche hilfe bei sehr wichtiger Entscheidung?

Soll ich diesen Donnerstag freinehmen, um direkt am Releasetag Read Dead Redemption 2 zu zocken, oder erst den Freitag, um ein langes Wochenende zu haben und dort zocken zu können.

Danke für die Hilfe, bin am verzweifeln.

...zur Frage

Ex Freundin verheimlicht erneute Beziehung

Hallo,

ich und meine Freundin waren 4 1/2 Jahre zusammen, sie war 15 ich 17 zu den damaligen Zeitpunkt! Letzten Sommer kam dann die Trennung! Sie hatte einen neuen Freund bis Januar! Seit Februar sind wir wieder "zusammen" unsere Freunde wissen es, dass wir wieder beieinander sind und viel Zeit verbringen!

Ihren Eltern gegenüber verheimlicht sie es! Ihre Mutter wohnt nicht hier, der Vater hat ein eigenes Unternehmen außerhalb und kommt erst von Freitag bis sonntags nach Hause wo wir dann bei mir sind von Montag bis Donnerstag sind wir bei ihr!!

was soll das? Habt ihr eine Ahnung?

...zur Frage

Freundin wichtiger oder Freunde?

Ich männlich/18 habe da so meine Zweifel ob Freundin wichtiger ist oder Kumpels. Bei meinen 2 besten Freunden denke ich mir immer sie könnten ja irgendwann andere Freunde finden und mich vergessen oder könnten mich hintergehen oder beneiden. Bei Freundin ist das ja so man liebt sich gegenseitig und ist für einander immer da und ist genauso wie beste Freunde. Wie seht ihr das ?

...zur Frage

Beziehung oder Freunde, was ist wichtiger (Streit mit Freundin)?

Was findet ihr wichtiger Freund oder den Partner? Meine Freundin und ich (Ich bin männlich) haben in den letzten Tagen viel gestritten, es ging immer um den Thema, was ist wichtiger ist Freunde oder die Beziehung. Für sie sind die Freunde wichtiger, was mich halt richtig stört. Es ist halt nicht gerade toll, das 5 Rad am Wagen zu sein

Ihre Hierarchie:

  1. Familie
  2. Freundinnen
  3. Bester Freund
  4. Freund

Meine Hierarchie 1. Freundin 2. Familie 3. Freunde

Sie sagt: Man weiß nie wie lange die Beziehung hält. Wegen ihres Exes hat sie halt Freunde verloren, weil sie die "vernachlässigt" hat. Ich finde, dass Freunde und Familie eh einen Leben lang bleiben, und die Freundin sollte nun mal die Nummer 1 im Leben sein.

Wir streiten halt echt viel wegen dem Thema, und ich weiß nicht wie lange die Beziehung noch hält, weil ich hab kein Bock habe, dass 2te Rad nur zu sein.

Nur ein Beispiel: Wenn ich meinen besten Kumpel mal 3 oder 4 Wochen nicht schreiben würde, würde er sicher nicht den Kontakt abbrechen oder die Freundschaft kündigen, sondern er wäre eher froh, dass ich glücklich bin. Vllt liegt es auch am Alter (sie 17 und ich 20).

Aber sie sagt auch, dass man es nicht merkt, dass Freunde wichtiger sind.

Nicht falsch verstehen, ich will nichr, dass sie Kontakt zu Freunden abbricht oder so, sie darf jederzeit was mit Freunden machen, aber trotzdem finde ich es uncool, dass ihre Freunde wichtiger sind als ich

Wie seht ihr das? Freunde oder Partner?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?