Meiner Freundin ein Zungen kuss geben?

6 Antworten

Meine Güte wie kann man daraus nur so ein Theater machen xD und wieso wartet man 1 Jahr nur um sich einen Zungenkuss zu geben .

Es gibt keine Regel dafür wie das gemacht wird.

Man küsst die Person einfach und weil man ihr noch näher sein will öffnet man den Mund und es wird noch inniger.

Folge einfach deinem Gefühl beim Küssen so wie es dir Spaß macht und du kannst auch mit ihr drüber reden.

Da gibts garnichts falsch zu machen.

Man kann sich höchstens blöd anstellen weil man glaubt was falsch machen zu können.

Früher haben die Leute auch nicht irgendwo nachgelesen wie das funktioniert.

Einfach machen und versuchen wie es Spaß macht.

Es gibt da keine Vorgaben.

Lecke ihr Beim küssen einfach mal sachte mit der zubgenspitze über die Lippen (senkrecht nur Oberlippe Mitte)... Mach es immer mal wieder irgendwann wird sie einsteigen und dann berühren sich eure Zungen immerwieder... Euren Rhythmus und küssgefühl müsst ihr selbst finden ^^ das muss man auch mit jedem neuen Partner neu finden... Ich persönlich finde die ersten paar küsse mit ner neuen Partnerin eher schlecht als recht.... Vorallem wenn man dann noch ne dominante Frau hat die gerne den Rhythmus angibt....

Eh!! Bester Tipp: lass dir als Kerl bloß nicht den Rhythmus nehmen!! Is wie beim tanzen... Du führst, sie folgt ^^

3

xD ok danke das war sehr hilfreich aber welcher Beschreibung folge ich jetzt xD

1

Also, Du steckst ihr die Zunge ganz tief in den Rachen und dann bewegst sie ganz schnell - wie ein Propeller - hin und her ;).

32

Dann war es dein erstes und letztes mal wenn du es so machst wie hier gesagt Oo

0
38
@Lacrimis92

Das sollte nur ein Hinweis darauf sein, dass er genau das vermeiden sollte. Daher auch das zwinkernde Auge dahinter ;). Ich bin mir sicher, dass hier genügend andere Leute die perfekte Anleitungen posten werden.

1

Den perfekten Kuss "lernen"?

Mein Freund und ich wollten uns gestern zum Ersten mal küssen..Ich hatte noch nie einen freund und er auch keine Freundin. Wir waren beide total aufgeregt und haben uns zuerst auch nicht getraut, und haben es dann einfach irgendwann gemacht, aber es war nur ganz kurz und ich bin dann schnell wieder zurück weil er seinen Mund offen hatte , um mich zu küssen,aber ich wollte das nicht so gerne weil ich ihn erst einmal lieber nur mit geschlossenem Mund küssen will, eben nur dieses " Bussi auf den Mund", wenn ihr versteht was ich meine. Ich weiss das man Küssen nicht "lernen" kann , weil es ja aus dem Gefühl heraus kommt, aber ich kann ihm doch nicht einfach sagen " hey, ich will nicht dass du mich mit offenem Mund küsst" Ich hab angst ihm damit weh zu tun, wir sind beide erst dreizehn und haben halt auch noch nicht so viel "Erfahrung" . ;) Ich war nach dem Kuss ein wenig verwirrt, und habe ihn dann einfach gefragt, ob er gleich am Anfang so richtig küssen will; und er meinte "Nein, eig. nicht, lieber so normal"aber deshalb hab ich mich ja gewundert, weil er trotzdem den Mund leicht offen hatte..Ich weiss jetzt nicht wie ich ihm das "klarmachen "soll, meine Freundin meint, ich solle einfach den Mund zulassen dann wird er es irgendwann schon merken,aber ich hab's versucht, irgendwie geht das nicht..:/ Ich hoff' ihr könnt mich verstehen und mir hilfreiche Antworten geben,LG. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?