Meinen Rüden besser kastrieren?

2 Antworten

Aus heiterem Himmel passieren solche Dinge nicht. Eine Kastration behebt mangenlde Erziehung nicht schon gar nicht wenn man das Opfer kastriert.

Puhh ist schwer zu sagen, ich assisitiere beim Tierarzt schon einige zeit, was ich sagen würde ist, da der große den kleinen attackiert ist der kleine nicht schuld dran. Verhält sich der kleine denn etwas aufdringlich dem großen gegenüber? Dass der große villeicht genervt ist von ihm und deswegen aggressiv ist? Wenn dass passiert, zeig dem großen, dass er das nicht tun darf, mit der Technik ihn auf den boden zu drücken haltend an der nackenhaut bis er sich beruhigt und nachgibt, das hilft jedenfalls wenn hunde einen fremden Hausbesuche beißen (: Du könntest mal bei deinem TA anrufen und dein Problem schildern, villeicht gibt er dir einen Rat. Lg Saniiis

Vielen Dank für die Antwort ! :-)

Der kleine ist eher vorsichtig dem "großen" gegenüber und unterwirft sich ihm komplett.

Ich weiß nun nicht, ob es einfach daran liegt das der kleine nicht kastriert ist und der grosse ihn für einen Konkurrenten hält oder ob sein Verhalten evtl. Psychisch bedingt ist ...

0

do khyi (tibetdogge)

hey suche hier wen der einen do khyi auch genannt die tibet dogge besitzt...

wir wollen unserer familie einen zweiten hund zu legen unser erster ist ein 3 jahre alter tibet terrier ein alphamännchen und im gegensatz zu den anderen 50cm groß.. lässt sich von anderen hunden auch nicht unbedingt viel sagen...(ein rüde und ich wollte mir einen 2. rüden zu legen)

nun meine frage da ich oft lese das die tibetdogge sehr dominant etc. ist würde es da probleme geben wie reagiert sie auf andere hunde und ist es ein familienhund wie und wie sieht es mit der erziehung aus?

...zur Frage

Rüden kastrieren oder nicht?

Hallo! Mein mittlerweile 3 Jahre alter Goldi hat öfter das Problem, dass er manche Gäste von uns anrammelt, anspringt und auch leicht zwickt (nicht stark, er verletzt sie dabei nicht). Dazu muss man auch sagen, dass er nicht kastriert ist. Nun stellt sich bei mir die Frage, ob sich dieses Problem durch eine Kastration auflösen könnte. Ich habe gelesen, dass eine Kastration einen Hund sehr ruhig machen kann, aber dass es in manchen Fällen auch komplett daneben geht. Das komische ist, dass er immer nur bestimmte Personen anrammelt und diese nicht wahllos aussucht. Ich werde natürlich demnächst auch noch mit unserem Tierarzt über unsere Situation reden, wollte aber hier nochmal einen Rat einholen, vielleicht hat jemand das selbe Problem.
LG ☺️

...zur Frage

Rüden kastrieren lassen wegen Prostata?

Hey ! Also meine Frage : ich habe einen Rüden der jetzt 7 Jahre alt ist ich hab in seit welpe. Er ist unkastriert mach aber absolut gar keine Probleme ist zu allen Hunden und Tieren freundlich. Ist immer freundlich zu Mensch und reitet auch nicht bei Hündinen auf. Doch jetzt hat uns eine bekannte gesagt wir sollen ihn unbedingt kastrieren lassen weil alle unkastrierten Rüden Problem mit der Prostata bekommen :-( stimmt das soll ich ihn wirklich kastrieren lassen ? Ich habe so Angst das sich dann vl. Sein Charakter ändern wird und das will ich auf keinen Fall.

...zur Frage

Dackelzucht , einmalig?

Hallo , Ich möchte meine Dackelhündin später decken lassen um dann einen kleinen Rüden zu behalten und sie dann kastrieren... Oder soll ich sie lieber sofort kastrieren damit das Krebsrisiko sinkt und einen neuen Rüden kaufen?

...zur Frage

Kastration Französische Bulldogge

Hallo, ich möchte gerne meine Hündin, Französische Bulldogge, zwei Jahre alt, kastrieren lassen. Ich wollte gerne wissen, ob jemand Erfahrungen mit der Rasse bei Operationen gemacht hat, wegen der Atmung etc. , ob es da irgendwelche besonderen Risiken gibt oder so. Außerdem wollte ich euere Meinung hören, ob 250-300€ ein "normaler" Preis ist, bei so einem kleinen Hund (meine Eltern haben für ihren Terrier, 35kg, vor sechs Jahren 140€ bezahlt) Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Mit wie viel Monaten/Jahren sollte man am besten einen Rüden kastrieren lassen?

Hallo liebe Community,
wir wollen uns einen Welpen kaufen und da es ein Rüde sein wird und wir schon ein 5 Jähriges Weibchen haben, wollen wir den kleinen kastrieren lassen. Jetzt meine Frage: Mit wie viel Monaten/Jahren wäre es am besten den kleinen kastrieren zu lassen? Er ist jetzt ca. 4 Monate alt.
Sollte man es jetzt schon machen oder eher etwas später?
Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?