Meinen Rüden besser kastrieren?

2 Antworten

Aus heiterem Himmel passieren solche Dinge nicht. Eine Kastration behebt mangenlde Erziehung nicht schon gar nicht wenn man das Opfer kastriert.

Puhh ist schwer zu sagen, ich assisitiere beim Tierarzt schon einige zeit, was ich sagen würde ist, da der große den kleinen attackiert ist der kleine nicht schuld dran. Verhält sich der kleine denn etwas aufdringlich dem großen gegenüber? Dass der große villeicht genervt ist von ihm und deswegen aggressiv ist? Wenn dass passiert, zeig dem großen, dass er das nicht tun darf, mit der Technik ihn auf den boden zu drücken haltend an der nackenhaut bis er sich beruhigt und nachgibt, das hilft jedenfalls wenn hunde einen fremden Hausbesuche beißen (: Du könntest mal bei deinem TA anrufen und dein Problem schildern, villeicht gibt er dir einen Rat. Lg Saniiis

Vielen Dank für die Antwort ! :-)

Der kleine ist eher vorsichtig dem "großen" gegenüber und unterwirft sich ihm komplett.

Ich weiß nun nicht, ob es einfach daran liegt das der kleine nicht kastriert ist und der grosse ihn für einen Konkurrenten hält oder ob sein Verhalten evtl. Psychisch bedingt ist ...

0

Was möchtest Du wissen?