Meinen eltern geht es schlecht wegen mir, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest wieder eine Therapie anfangen. Wenn du nicht irgendwelche Hormone (zB die Pille) nimmst und das Nebenwirkungen davon sind, steckt wohl was psychisches dahinter und das solltest du behandeln lassen. Du selber kannst da nicht viel machen, du weißt ja nichtmal warum du weinst, wie es scheint.
Außer es gibt einen Grund für das weinen (kann auch ne Lappalie sein), und bei dem schlafentzug reagierst du dann über.
Trotzdem solltest du dann mal zum Hausarzt wegen den Schlafstörungen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?