Meinen alten Computer aufrüsten an alle PC Profis XD?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mainboard, Prozessor, Grafikkarte und RAM neu - und höchstwahrscheinlich auch das Netzteil.

Das ist kein Aufrüsten mehr - das ist praktisch ein komplett neuer Computer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undertaker637
11.12.2015, 00:38

das blöde is für einen neuen pc auf einmal reicht das geld net :(

0

Ich würde mal alles neu sagen

8GB ddr3 RAM

Asrock h97 Mainboard

Intel i5 4460 Prozessor

Grafikkarte musst halt selbst schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undertaker637
11.12.2015, 00:36

ok danke aber ich musste festplatte netzteil laufwerke usw theroretisch auch DDr3 nachkaufen oder ??

0
Kommentar von Toninus
11.12.2015, 00:45

kann es sein dass du keine ahnung von pc's hast?:D es gibt keine ddr2 oder ddr3 netzteile, laufwerke oder festplatten^^

0
Kommentar von timisimi20000
11.12.2015, 07:32

Dein Mainboard unterstützt nur DDR2. ddr2 ist mittlerweile abgelöst von ddr3 und ddr4. Wenn du 750€ blechen kannst, dann such auf YouTube nach "Rawiioli - Ein 750€-Skylake-PC entsteht". Wenn du jedoch 0 Ahnung von PC-Zusammenbau hast, dann lass es lieber so...

0
Kommentar von Verkaufer13
12.12.2015, 16:50

hol dir am besten den Mainboard den ich dir empfohlen hab ist Top und Nein Festplatte und Laufwerk sind unabhängig von den anderen Teilen und Billig Netzteil solltest du erst gar nicht kaufen ich empfehle dir die Netzteile von be quite

0

Wie viel würdest denn maximal ausgeben wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undertaker637
11.12.2015, 00:34

is momentan egal wie viel also das spiel wurde ich gerne mitlere einstelung spielen können es lauft zwar aber es hängt sehr stark

0

Was möchtest Du wissen?