Meinem Kumpel wurde das Geld beim Bezahlen gestohlen . Muss Burgerking haften?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst mal sollte einen klar sein, dass man nur Recht bekommt, wenn man es beweisen kann. Dein Freund wird es ziemlich schwer haben zu beweisen, dass er schon bezahlt hat. 

Ich denke nicht dass er eine reale Chance hat. Die Kassirerin hat zu keinen Zeitpunkt den Schein in der Hand. Nur wenn dein Freund den Schein auf den Tresen liegt, wechselt der Schein nicht den Besitzer. Somit hat er dann ja nicht bezahlt. Er hätte wohl besser aufpassen müssen.

Also ich habe noch nie die Erfahrung gemacht, dass jemand das bezahlte Geld absichtlich erst mal auf dem Tresen hat liegen lassen. Egal in welchem Geschäft, Laden, Dienstleister oder Restaurant. Wenn Geld gegeben wird, dann wird es immer gleich entgegengenommen und im Anschluss das Wechselgeld herausgegeben. In vielen Fällen gibt man das Geld ja auch direkt in die Hände des anderen. Niemand lässt Scheine, schon gar keine 50er erstmal herumliegen. Es ist ja bei Bestellungen in fast-food-Lokalen so, dass man entweder gleich nach der Bestellung bezahlt oder aber am Ende, wenn alle bestellten Sachen zusammengetragen wurden. Zwischendurch hab ich noch nicht erlebt. 

Daraus schließe ich, dass die 50 € erst dann hingelegt wurden, als die Mitarbeiterin sich umdrehte. Und in diesem Zeitraum ist das Geld noch eindeutig im Besitz des Bestellers. Wenn es da geklaut wird, dann ist das leider sein Pech.

Solange die 50€ noch auf den Tresen liegen, gab es noch keine Eigentumsübertragung. Also ist dein Kumpel noch Eigentümer. Somit bleibt er wohl auf den Schaden sitzen.

Ohne ihm das unterstellen zu wollen, nur ein Gedankenspiel: Wäre es anders, könnte ich ja in einem Laden für ein paar hundert Euro was kaufen, dann einen 500€ Schein auf die Tresen legen und ein Kumpel von mir "stiehlt" diesen und läuft raus... den ich dann leider nicht mehr einhole...

Fehlendes Geld in Burger King Kasse selbst bezahlen?

Hallo,

ich arbeitete bis gestern als Geringverdienerin bei Burger King. Ich habe fristgerecht gekündigt.

Bei meinen zwei letzten Kassenabrechnungen fehlten, aus ungeklärten Umständen, erst circa 50 und anschließend 67 Euro.

Muss ich dieses Geld aus der eigenen Tasche bezahlen, so wie es von mir verlangt wird?

In meinem Arbeitsvertrag steht nichts dergleichen drin.

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Was kommt auf Burger King Burger drauf?

Hallo ich habe letztens ein Probetag bei Burgerking gemacht und wollte gerne lernen was auf welchen Bürger rauf muss. Es ging da alles ein bisschen schnell und ich konnte es mir nicht wirklich merken. Arbeitet vlt. auch jemand bei Burger King und kann hier paar Zutaten reinschreiben .... oder gibt es online eine Liste?

...zur Frage

Burger King Gutscheine?

Wisst ihr, wo es im Internet BurgerKing Gutscheine gibt? Also auf der Himepage muss man sich erst anmelden, und das will ich nicht machen!!! Gibt es Seiten wo man sich nicht anmelden muss? Oder kann jemand hier welche reinstellen oder sie mir schicken?

Danke schonmal!!

...zur Frage

Ey Leute der Süßigkeiten Automat hat uns verar s c h t?

Leute ! Ich schwöre, mein kumpel macht so 5 Euro Schein rein, drückt auf snickers und der Au5omat frisst den 5 Euro schein und gibt uns kein Snickers ey. Boah was jetzt man der Automat hat uns ver a r s c h t ey. Wie kriegen wir unser Geld zurück maan

...zur Frage

Burgerking salz?

Wie viel gramm salz sind in einer burger king packung enthalten

...zur Frage

Mit wie vielen Jahren kann ich als Aushilfe bei Burger King arbeiten?

Ich bin 16 Jahre alt und möchte anfangen Geld zu verdienen, am besten beim burger King, weil er in meiner Nähe ist. Ich weiß allerdings nicht wie alt ich für einen aushilfsjob auf 400 € Basis bei burgerking sein muss. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?