Meinem Freund sind seine Freunde wichtiger als ich...

7 Antworten

Setzt euch zusammen und redet und frag ihn einfach klipp und klar was wirklich hinter den ganzen ausreden steckt! Kann mir nicht vorstellen das er jedes mal was mit seinen freunden macht! Mein Freund sagt mir aber auch oft ab weil anstatt zu mir zu kommen fahrt er auch oft zu freunden! Ist er aber da tut er so als wär er höchstverliebt deswegen weiß ich - da kann man einfach überhaupt nicht einschätzen wo man überhaupt steht & sorry für den langen text LG

Es sind vielleicht wirklich zu viele Ausreden, sag ihm das einfach mal klipp und klar, aber Freunde sind nunmal auch wichtig. Ihr müsst halt einen guten Mittelweg finden, aber es gibt ja auch das Sprichwort "Bros before hoes" - nicht so wörtlich nehmen, aber einfach so vom Ding her verstehen, dass Freunde auch wichtig sind und man manchmal Prioritäten setzen muss. Das kann dann halt auch mal pro Kumpels ausfallen. ^^ Sag es ihm halt einfach, er solle in Zukunft ehrlicher sein und ja.. ^^

Ich glaub ehrlich gesagt das der dich verarscht :/

Klar Freunde gehen vor aber so nun auch nicht wenn man in einer Beziehung ist solte man Kompromisse eingehen und gemeinsam Lösungen für die Probleme suchen vorallem wenn man die Person wirklich liebt. & von Beziehungspausen halte ich ehrlich gesagt aucb recht wenig habe das aucn schon durch und es ist ziemlich in die Hose gegen, manchen hilft das vill aber halt nicht jedem kann man ausprobieren aber muss man nicht unbedingt denn ich sage immer :" Wenn man einen Neuanfang beginnt mit jemanden denn man schon kennt oder zs war ist das wie ein buch was man schon gelesen hat man weiß einfach wie es ausgeht."!

Im Endeffekt musst du selbst für dich entscheiden was richtig ist aber unter diesen Umständen wurde ich mir das echt gut überlegen ob das sinn ergibt :/

Lg u viel Glück dir auf jeden Fall :)

Kann es vorkommen, dass ein Mann im Laufe der Zeit innerhalb einer Beziehung weniger kalt und distanziert wird?

Mein Freund und ich seit 5 Monaten zsm

Die ersten beiden Monate Beziehung verliefen ruhig. Es kam also oft vor,dass wir meist an einem Wochenende zuhause blieben, dann gemeinsam im Bett lagen,dabei miteinander redeten sowie kuschelten und/oder Filme schauten. Allerdings hatte ich in der Zeit sowie der Kennenlernphase noch recht gravierende Verlustängste, worauf ich ihn nach 1 Monat Beziehung jedoch ansprach. Die Gründe der Verlustängste seien, das Gefühl ihn zu langweilen sowie extrem schlechte Erfahrungen mit Männern. Jedenfalls meinte er darauf, dass er eher das Gefühl habe, mich zu langweilen, mit der Begründung, wir hätten nix außergewöhliches zsm gemacht

Um ehrlich zu sein hatte ich jedoch gerade damals die Zeit mit ihm sehr genossen. Ich liebe es einfach generell,mit dem eigenen Partner Sonntags kuschelnd mit ner Pizza und auf der Chouch sitzend gute Filme zu schauen oder einfach nur beim kühleren Wetter Spaziergänge zu machen und anschließend in der Wohnung einfach nur im Bett zu liegen und sich zu entspannen

Nun zu der Gegewart:

Nachdem wir (Anfang April) ein paar Tage in Dresden (Urlaub) waren, hatte dies sich geändert. Sprich, wir machten überwiegend draußen etwas zusammen oder trafen uns durch seine Arbeitszeiten eben eher Abends

Nun habe ich das Gefühl,er wird mir gegenüber immer kälter und distanzierter

Hier ein paar Beispiele:

  • Da er gestern Spätschicht hatte, holte ich ihn gegen 21 Uhr von der Arbeit ab, wonach wir zu ihm fuhren. So, einige Zeit später standen wir in der Küche und machen Salat. Jedenfalls fing er ohne groß zu diskutieren an, Gemüse zu schneiden sowie mir nebenbei zu erklären, wie man er es macht, da ich immer so ein Tollpatsch und zudem in Kochen nicht erfahren bin. Daraufhin bot ich ihm an, die Arbeit Scheiden mehr aufzuteilen,worauf er meinte, er mache schon alles. Gegen Ende fragte er mich, wieso ich nicht schon Kräuter reingetan hätte und weshalb er alles alleine mache, während ich nie mitdenke oder mal selbst die Intiative ergreife. Bevor ich die Kräuter nahm, tat ich wieder eine handvoll des geriebenen Käses "Mozarella" rein, um den Käse im Salat am Ende besser rausschmecken zu können und evtl. mal etwas neues auszuprobieren. Als er dies sah, meinte er wieder,ich solle nicht immer Mozarella in so großen Mengen in Salate reinschütten,da diese sonst mehr nach Käse als Salate schmecken
  • Es ist Sonntag. Er steht auf, während ich mich noch halb im Schlaf befinde oder mir mit dem Aufstehen zunächst Zeit lasse. So, irgendwann stehe ich ebenfalls auf und wir Frühstücken. Nach dem Frühstück legt er sich erneut hin. Nach ca. 1h lege ich mich neben ihn hin, woraufhin er ohne etwas zu sagen aufsteht und sich anderweitig beschäftigt

Jedefalls kommt er mit all den aufgezählten Dinge schon ziemlich kalt/distanziert rüber. Ach ja, und und bei Spaziergängen oder Ausflügen ist er meistens ganz normal, manchmal sogar sehr verständnisvoll und wir reden über alles Mögliche

PS: Ich bin 21, Er 28

...zur Frage

Will sie sich überhaupt mit mir treffen?

Hey,

ich habe da so ein Mädchen kennen gelernt und wir schreiben schon seit über 2 Monaten. letzte Woche hab ich sie nach einen treffen gesagt und sie hat zugestimmt. Ausgemacht haben wir diese Woche.

Heute hat sie mir leider abgesagt weil sie krank ist und irgendwie ignoriert sie mich auch auf bezug zum treffen. Hab ihr heute nochmal geschrieben, aber sie antwortet einfach nicht.

Könntet ihr mir vlt einen Ratschlag geben? Was kann ich machen?

...zur Frage

Mein Freund will jeden Tag treffen

Also ich habe meinem Freund gesagt das ich heute zu ihm komme aber nur zum Restaurant im 18:30 Uhr (er feiert da seinen Geburtstag und hatte eigentlich am Donnerstag Geburtstag aber die Feier ist heute) jetzt hab ich mich davor mit meiner Bf verabredet. Jetzt zickt er rum und meint das ich kommen soll weil er extra seinem Kumpel abgesagt hat, weil er dachte das ich komme. Gestern habe ich gehört als er mit seinem Kumpel telefoniert hat und dann meinte er so ja sag mal deiner Freundin ab du weißt ganz genau das ich es auch für dich tun würde. Also glaube ich nicht das er ihm abgesagt hat wahrscheinlich hat sein Kumpel einfach keine Zeit und dann ist meinem Freund lw und dann muss ich natürlich springen. Mich nervt die Situation ich will auch mal was mit anderen machen wir sehen uns fast jeden Tag und das reicht ihm nicht 😢 Außerdem habe ich am Donnerstag schon meine Prüfung und er will sich die ganze Zeit treffen vorgestern hat er gefragt ob ich bei ihm übernachten kann weil ihm sonst lw ist. Hilfe bitte er mag meine beste Freundin nicht und will deswegen nicht mitkommen aber ich bin immer bei seinem Freund mitgekommen und er war nur Einmaleins mir dabei und da waren wir nicht mal zusammen und so. Jetzt meint er das er sehr enttäuscht ist wenn ich nicht komme -.-

...zur Frage

Lohnt es sich noch mit ihr zu reden?

Hey, ich hab zurzeit nur Kopfgeficke wegen einer Frau die ich vor 4 Monaten bei Lovoo angeschrieben hab.

Hab sie angeschrieben, haben uns gut verstanden und nach 2 Wochen schreiben das erste mal getroffen. Das erste date war ein einem Feiertag wir haben uns super verstanden und gleich weiter geschrieben dennoch war das problem das genau zu dem Zeitpunkt sie eine neue Arbeitsstelle bekommen hat und sehr viel arbeiten muss. Wie auch immer wir haben uns dann noch 2 mal getroffen und haben uns wieder super verstanden aber es kam zu keinem Kuss. dann zu Jahresende wollte sie zu mir kommen und hat noch am selben tag abgesagt und naja ich wurde ziemlich aufdringlich was das angeht sich zu treffen hab sie jeden tag gefragt wann wir uns wieder sehen usw. dann hat sie sich aufgeregt und mir 2-3 tage nicht geschrieben bis ich sie dann gefragt hab was denn los sei, habe mich dann bei ihr entschuldigt und es lief wieder gut. Haben uns dann mitte Januar einmal getroffen, wieder super verstanden und ausgemacht das wir mal ein wochenende irgendwo verbringen...gesagt getan wir sind vor 2 Wochen nach Frankfurt gefahren haben im Hotel geschlafen (hab sie da zum ersten mal geküsst und ganze zeit gekuschelt also kein sex). Nach dem ich sie zuhause abgesetzt hab fragte sie mich in Whatsapp ob wir nun zusammen sind und sie fand es voll schön mit mir. Seit dem schreiben wir wieder nur also kein treffen seitdem haben schon geredet was wir im Urlaub machen haben zusammen gleiche Urlaubsplanung gemacht das das klappt usw.

Wie auch immer, wir haben gut miteinander geschrieben bis Samstag (10.02) dann am Sonntag hab ich sie angeschrieben und sie hat mir nicht geantwortet einige stunden obwohl sie oft online war, hab sie gefragt was los sei warum sie mir nicht schreibt dann hat sie mir gesagt sie hat keine zeit...na gut hab dann aufgehört zu schreiben und ein paar stunden später schrieb sie mir das ich sehr aufdringlich sei obwohl ich das garnicht war, haben dann miteinander geschrieben und anscheinend alles geklärt und sie sagte alles sei wieder in Ordnung, am nächsten Tag hab ich sie wieder angeschrieben und sie hat mir nur so ignorant geantwortet (zb wie gehts? gut, was machst?nichts) dann hab ich auch keine lust mehr gehabt und ihr nicht mehr geschrieben, seit dem schreiben wir nicht mehr.

Jetzt wäre mein Gedanke ich werde morgen zu ihr fahren und einfach mal mit ihr reden was los ist, weil wir uns super verstanden haben und von einem Tag auf den anderen ist sie so... da wir eig. essen gehen wollten und alles ausgemacht ist wegen Valentinstag. Habe ihr bereits letzte Woche Blumen über Fleurop bestellt und eine Goldkette gekauft.

Ich würde mir nicht so viele gedanken machen aber ich bin total verliebt in sie, hab das bisher noch nicht gehabt und frage euch was soll ich machen? Ist es überhaupt noch wert ihr "hinterherzulaufen"? oder hat sie einfach kein bock mehr auf mich

Zu mir: Ich bin M 25, sie ist 26 wohnt ca. 100km weit weg von mir und ist sehr schüchtern

...zur Frage

Dringende Hilfe:Wieso will er sich nicht treffen?

Also ich und mein Freund sind eigl richtig glücklich aber er will sich nicht treffen?😫also er sagt er kann wsl und er fragt ob ihn jmd fahren kann. Wenn ich frage ob meine mum fahren soll wenn er nicht gefahren werden kann, dann antwortet er nicht..ich hab dann geschrieben dass er nix machen will und er so doch, dann hab ich ihn nochmal gefragt ob ich kommen soll und er nur so keine Ahnung...wenn ich ihn frage ob er zu mir kommen will dann sagt er er frägt seinen dad ob er fährt..es war schon mal so dass er vor den Treffen abgesagt hat und sein dad nicht fahren kann..und vor ein paar Wochen wollten Wir in der Mittagspause was machen und er sagt sein Freund hätte gesagt, dass der Nachmittagunterricht entfällt..ich hab dann gesagt wenn er nicht entfällt was er dann macht dann sagt er er geht zu seinen Freunden ?warum macht er das denn???

...zur Frage

Wie kriege ich Sie zurück oder ist es zu spät?

Moin, die Frage steht oben, im unteren Text erläutere ich die Geschichte...

Wir haben uns 3 mal getroffen und es lief wirklich sehr gut, von Date zu Date intimer geworden mehr Erfahren usw.
Nach den Treffen war Sie es immer die geschrieben hat wie toll usw. Also kurz und knapp gesagt es lief sehr sehr gut !

3-4 Tage später war sie für ein Wochenende in ihrem Heimatort (bei Ihren Eltern), vorweg hatte sie mir gesagt das sie nicht so oft zurück schreiben kann da Sie ihre Eltern nicht oft sieht und viel zu tun hat.
Am Sonntag dann habe ich sie nach einem weiteren Treffen gefragt was sie mal 'wieder' abgesagt hatte bzw. gleich von vorne rein billige Ausreden gesucht hat.
Daraufhin hab ich Klartext gesprochen das mich diese hin und her nervt. Sie hat darauf geantwortet das ihr das alles zu schnell geht zwischen uns sie keine Beziehung will oder noch nicht für eine Beziehung bereit ist. (Letzte Beziehung 5 Monate her)
(Was mich sehr gewundert hat da sie 5-6 Tage zuvor die ganze Zeit an mir häng, Abends Dinge geschrieben hat wie 'Ich würde jetzt gerne in deinen Armen liegen usw.)
Daraufhin kam von Ihr das sie diese Treffen die wir bis jetzt hatten nicht mehr will sondern nur noch reine Freundschaft.
2 weitere Treffen folgten 'auf Freundschaftliche Basis, diesmal kein bzw. sehr wenig Körper Kontakt.
Nach diesen Treffen habe ich ihr gesagt wie sie das alles fand usw. Sie fand es gut und ich habe ihr mehr oder weniger klar gemacht das ich diese 'reine' Freundschaft Schiene nicht will.
Am nächsten Tag hat sie mich angeschrieben und gesagt das Sie eine 'pause' brauch und sich zurzeit zu sehr unter Druck gesetzt fühlt und alles zu stressig ist. Das habe ich akzeptiert und Ihr 4 Tage nicht geschrieben, dann kam ein Kontakt versuch von Ihrere Seite in meine Richtung worauf ich geantwortet habe. Am nächsten Tag die nächste Kontakt Aufnahme, wieder kurz geantwortet und seit dem über 24 Stunden keine Reaktion...

Was will Sie genau damit bezwecken ? Ich verstehe es einfach nicht.. Vielleicht kann mir einer Tipps geben.
Die Frage steht oben.
Wie kann ich weiter vorgehen ?
Mein Plan war es die Kontakt 'Pause' einzuhalten bis sie in 2-3 Wochen Geburtstag hat und Ihr dann zu Gratulieren.

Wie gesagt es lief ziemlich perfekt und plötzlich alles zu viel, zu stressig usw.

Schönes Wochenende !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?