Meinem Freund ist zum wiederholten Mal die Kniescheibe rausgespungen, darf er nur mit Unterhose bekleidet in die Öffentlichkeit?

9 Antworten

Ehrlich gesagt kann ich mir schwer vorstellen, dass er tatsächlich Lust dazu hätte, bei den Temperaturen in der Unterhose durch die Stadt zu laufen. Vielleicht hat er eine möglichst weite Trainingshose, ggf. passt die über das Gerät. Aber selbst wenn, sollte er in der nächsten Zeit das Knie schonen und nicht lange herumlaufen. 

Eine weite Jogginghose oder eine alte Jeans die man bis zum Knie aufschneiden kann mitbringen.
Ich denke, daß es Stress geben kann, wenn er nur in Unterhose rumläuft.
Ausserdem ist es doch zu klat.

Willst, daß er wegen ner schweren Verkühlung morgen wieder zurück im Spital ist?

Wie wärs mit Kleidung mitbringen? Irgendwelche lockeren und weiten Hosen wirst ja haben oder kaufen können. Wenn gar nichts drübergeht dann lange Socken und Mantel.

Kniescheibe rausgesprungen im Kickboxen, darf ich jemals wieder Sport machen?

Guten Tag

Vor 2 Wochen ist mir meine Rechte Kniescheibe im Kickboxen zum ersten mal rausgesprungen, und nicht wieder rein, ich wurde ins Krankenhaus gefahren und alles wurde erstmal geröngt.Dabei hat sich heraus gestellt das entweder ein Stückchen Knochen oder Knorpel von meiner Kniescheibe abgsplittert ist, ich hab eine Schiene bekommen, die mein Knie gerade gelegt hatte und zwei krücken welche ich die Woche lang tragen sollte.Direkt am Ende der Woche bekam ich eine neue Gelenkschiene vom Orthopäden, welche ich auch sofort angezogen hatte. Über das Wochenende war alles top, doch direkt am Montag 1 Woche danach, war mir die Kniescheibe wieder trotz stützung der Patella/Kniescheibe heraus gesprungen bei keiner rückartigen bewegung ( wollte mich nur schlafen legen!! ) nochmal geröngt und dann wurde MRT/Kernspieglung verschrieben, und alte Schiene weiterhin tragen.

Ich bin 16 Jahre alt, und habe angst vor einer Operation, oder das ich niemals wieder meinen Sport treiben kann. Ich habe auch angst das bei einfachen Bewegungen meine Kniescheibe wieder rausspringt, ein richtiges Trauma. Phisio wurde mir auch verschrieben für 3 Wochen, 3 x

Meine Fragen sind:

Werde ich jemals wieder Sport machen können?

Wie kann ich am besten wieder langsam mit dem Sport anfangen? Kickboxen werde ich ganz abstellen, aber kann ich wenigstens noch Boxen? Da es auch nicht so Gelenkschonend ist..Hatte jemand ähnliche erfahrungen - wie lange hat es gedauert bis ihr wieder normalen Sport machen konntet, ohne schwellungen und blutergüsse.

Was würdet ihr mir für einen Sport bevorzugen?

Ich hatte schonmal eine Rausgesprungene kniescheibe, allerdings am Linken Knie welche auch direkt wieder reingesprungen war.
Danke an alle hilfreichen Antworten im vorraus.. :/ ich bin wirklich verzweifelt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?