Meinem Bruder Nachhilfe geben... Geld? o_O

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

5€ - 7€ / Stunde 80%
7€ - 10€ / Stunde 20%
...-5€ / Stunde 0%

8 Antworten

Bitte deine Mutter, dir nicht jedesmal Geld zu geben, sondern es für dich zur Seite zu legen. Sie kann dich dann finanziell unterstützen, wenn du dir ein Handy kaufen gehst. So machst du es nicht ganz umsonst, bekommst aber das Geld nicht direkt zu sehen und hast weniger ein schlechtes Gewissen.

Ich denke das man das so nicht beantworten kann! Das würde ich schon an der Finanzlage deiner Mutter festmachen.... Wenn sie meint das es ihr 15€ Wert ist - gut! Besser sie zahlt es an dich wie an jemand fremdes!

5€ - 7€ / Stunde

wenn du selbst verlangt hättest dass sie dir für die zeit geldgibt wär es schon ein bisschen dreist:D aber wenn sie es dir sowieso angeboten hat geht das) ich finde 5-7€ reichen pro stunde

5€ - 7€ / Stunde

Ich finde angemessen ist gar nix. Seiner Familie sollte man immer unentgeltlich helfen!

Aber es war ja nicht deine Idee. Demnach: Wenn deiner Mum nach einer Belohnung ist: warum nicht. ;) Wieviel ist dann denke ich nicht so wichtig.

7€ - 10€ / Stunde

In welcher Stufe ist er denn? Wenn das für dich echt einfach ist dann würde ich 10€ nehmen. Aber wenn deine Mutter das Geld so locker hat dann nimm es doch an :o

5€ - 7€ / Stunde

Das reicht vollkommen pro stunde :)

tät mcih wundern kriegtest du was, hab ich zumindest nie und ich helf schon relativ oft

5€ - 7€ / Stunde

nehm ich uach

Was möchtest Du wissen?