Meinem Bruder ist der Schließmuskel gerissen? Welcher Arzt behandelt sowas?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich muss er damit ins Krankenhaus, der Muskel muss ja schließlich wieder zusammen genäht werden ! Egal ob die Ärzte sich kringelig lachen oder nicht, das Ding muss genäht werden, so oder so !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) Was heißt hier "kleiner Unfall"? Wie ist es denn passiert?

2.) Wenn ihm da was gerissen ist, Darm oder Schließmuskel, würde er nicht mehr zu Hause sein, sondern wäre heute früh schon freiwillig ins Krankenhaus, und zwar nicht mehr selbst, sondern gebracht oder geholt worden.

3.) Kann es sein, dass ihm "nur" eine Hämorrhoide geplatzt ist, so dass es blutete? Da hilft kühlen und entspr. Salbe bzw. morgen der Gang zum Arzt. Da soll er mal nachschauen lassen, und peinlich sollte ihm das nicht sein. Viel peinlicher ist es, wenn er nicht mehr sitzen und gehen und auf die Toilette kann vor lauter Schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denke krankenhaus wird ne passende sache sein

wie sowas behandelt wird ? nja gibt ja kaum große möglichkeiten außer nähen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

facharzt für chirurgie, aber besser gleich in eine klinik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür zuständig ist ein Proktologe, aber vllt. ist es ja nur eine Hämorrhoide, die geblutet hat ..... oder ist er schwul, hatte Analverkehr und dabei ist ein 'kleiner Unfall' passiert ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?