Meine zweijährige Cousine hat Polsterschaum in die Nase gesteckt!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein Zusammenhang ist unwahrscheinlich.

Kinder stecken sich gerne mal Zeug in die Nase. Das kann man meist recht einfach wieder rausholen, ist Standardprozedur in Kinderkliniken.

Anatmen ist gerade bei kleinen Kindern aufgrund der anatomischen Entwicklung der oberen Luftwege eher selten. Ein Fremdkörper in der Lunge führt auch so schnell nicht zu einer Infektion. Ein Hinweis wäre deutliche Atemwegsprobleme und Atemgeräusche über der Lunge.

Das kann aber auch bei einem normalen Infekt auftreten. Angesichts der Jahreszeit ist das wahrscheinlicher und wäre nichts ungewöhnliches. Also keine Panik, auch das bekommen die Kinderärzte in den Griff.

Gute Besserung.

Ööhm.. ich würde dir raten, einfach nochmal ins Krankenhaus zu fahren!! aber ich denke Fieber hängt nicht mit der Lunge zusammen................................ Vielleicht ist das auch vor Schreck so! Oder sie hat das Narkosemittel nicht vertragen, was sie doch bestimmt bekommen hat, beim rausholen aus der Nase, oder? Also ich würde einfach nochmal zum Arzt gehen und gucken ob sie allergisch auf Nakosemittel reagiert oder weshalb sie Fieber hat, das ist wohl das sinnvollste!

viel Glück! Und Gute BEsserung.

Arora007 27.12.2011, 20:11

Narkose haben sie nicht benutzt.. Sie haben den Schaum einfach mit irgendwelchen Spatelähnlichen dingern rausbekommen.

0

ich geh davon aus das sie sich evrgiftet hat.irgendwie muss das Gift aus dem schaum in ihren Körper gekommen sein.Das wichtigaste ist ads sie in guten Händen ist.Es ist schwer den Kleinen immer auf den Fersen zu bleiben.Ich hoffe das es gut ausgeht :)

Du weißt aber schon dass Parkemed in Deutschland verboten und Nureflex vorwiegend Schmerzmittel ist. Ihr solltet einfach diese selbstdoktorei lassen und zu einem Arztb gehen, bevor ihr das Kind mit falschen Medikamenten vergiftet!

nochmal zum arzt. :) sicher ist sicher . gute besserung

Wie wäre es anstatt hier zu schreiben mal gleich mit dem Kind ins Spital zu fahren ?

Arora007 27.12.2011, 20:08

Mein Onkel is eh aufm weg^^

0
Arora007 27.12.2011, 20:15
@Siebenschlaf

Enfach so.. Meine Oma ist sehr aufgeregt.. und ich glaub du weißt ja wie lange man im Spital warten muss.. Sie hat mich gezwunge... "Frag Google was sie haben könnte!!!" ^^..

0
mikebraun 29.12.2011, 11:37
@Arora007

haha frag google was sie haben könnte deine oma ist die beste

0

AB ZUM ARZT!

Diese alten schwedischen Kinderserien!

Habt ihr Madita geguckt und keine Erbse zur Hand gehabt?

Cornyx 27.12.2011, 20:18

Ok, scheint ja schon jemand mit ihr auf dem Weg ins Krankenhaus zu sein.

Also auf die Lunge würde ich jetzt nicht unbedingt tippen.

Eher eine Verletzung der Nasenscheidewände und damit ein Eindringen von Bakterien die sich dort befinden. Das kann also ein harmloses Fieber sein. Über alles andere lass dich von deinem Onkel informieren. Die Ärzte werden da schon wissen, was zu tun ist.

Ich drück Euch die Daumen.

0
Arora007 27.12.2011, 20:24
@Cornyx

Sie hat seit heute Mittag Fieber.. 38.2°... nicht einaml Parkemed oder Nureflex helfen usw... Deshalb ist meine Oma sehr aufgeregt...

0
Cornyx 27.12.2011, 20:38
@Arora007

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Fieber/Wissen/Fieber-1210.html

Erhöhte Temperatur (noch kein Fieber): unter 38 Grad Celsius (rektal gemessen)

Mäßiges Fieber: bis 39 Grad Celsius (rektal gemessen)

Hohes Fieber: über 39 Grad Celsius (rektal gemessen)

Weiß nicht wie das bei einer 2 Jährigen aussieht, aber macht euch nicht so viele Sorgen. Es wird sich ja um das Kind gesorgt.

0

Was möchtest Du wissen?