Meine zwei Zwergkaninchen haben sehr oft durchfall!!! Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann an der falschen Ernährung liegen, dass sie ein paar Dinge nicht vertragen. Lass mal schrittweise immer was anderes aus, über n paar Wochen hinweg und schau auf das braune Ergebnis.
Empfehlenswert für Hasen wären Karotten, Frisches Gras und Kräuter von der Wiese draußen, Kohlrabi, Äpfel, Gurken, trockenes Brot zum knabbern. Übrigens ist es normal dass Nagetiere ihren eigenen Kot essen. Darin sind Ballaststoffe, die die Verdauung fördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von salomeee
26.04.2016, 17:29

Das werd ich mal versuchen

Danke :-)

0
Kommentar von Pokeminer
26.04.2016, 17:51

Sind deine Hasen im Haus oder draußen? Draußen ist es natürlich im Vorteil, denn drinnen haben sie nen Vitamin D Mangel, wegen zu wenig Licht und Sonne. Das wiederum führt zu Krankheits Symptomen, die u. A. Durchfall sein können.
Mit dem Auslassen der Nahrung, die sie nicht vertragen mein ich dass sie mal eine Woche z.b. Keine Gurken bekommen, die nächste Woche keine Karotten usw.
Dann merkt man ob sich der Kot verfestigt.
Ach ja kleiner Tipp:
Wenn du deine Hasen öfters mal bei dir hast, dann kannst du ja mal rausgehen, und sie so 20 Minuten komplett massieren am Körper. Regt die Verdauung stark an, kann deshalb ziemlich Gelb und Braun werden ^^
Bei Durchfall ist das aber denke ich, wenn sie keine Verstopfung oder so haben, nur wenig Sinnvoll.

0
Kommentar von Pokeminer
26.04.2016, 18:02

Ich persönlich hab 5 Meerschweinchen in nem Außengehege, die fressen jeden Tag auf der Wiese alles mögliche was eben auf ner Wilden Wiese wächst. Und denen geht's blendend. Abends wenns dunkel wird sperr ich sie immer ein, wegen Marder.
Die Meeris haben bei mir genügend Auslauf, bekommen Gurken, trockenes Brot, Salat, Äpfel, Petersilie und eben was sonst noch so in nem privaten Garten wächst.
Alle 3 Tage muss mer den Stall sauber machen, da leg ich immer wenns geht 2 Stunden nen alten Föhn zum trocknen rein, weil das Holz alles auf saugt. alle 5 Wochen wasch ich des Häuschen sehr gründlich aus mit Wasser und Reinigern.
Was meine Meeries net zu essen mochten, ließen wir einfach weg.
Bisher wurden sie so gut wie nie Krank.

0
Kommentar von salomeee
27.04.2016, 14:22

danke das sind echt gute tipps:-)

0

ich hab das poblem auch und kann nur sagen dass meine kein grünzeug mehr essen können deswegen:-(

aber ich füttere bestimmtes trockenfutter und heu und manchmal karotte und es geht ihnen auch so sehr gut:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu  ich hab dir auf die Trockenfutter fragen auch etwas gdgen Durchfall geschrieben,  lies da doch bitte nochmal!  VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine hatten auch sehr oft durchfall...danach sind sie gestorben😔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von salomeee
26.04.2016, 17:30

Oje,ich hoff das uns das nicht passiert:-/

mein beileid:-O

0

Was möchtest Du wissen?