Meine Zunge fühlt sich komisch an, nachdem ich viele Wörter oder Sätze auf einer Fremdsprache gesagt/nachgesprochen habe?

1 Antwort

Ich fühle mich auch komisch ,, wenn ich eine Fremdsprache spreche .

Das liegt daran , dass man tatsächlich den Mund und die Zunge irgendwie anders bewegt .

Da tut einem der Mund weh .

Wahrscheinlich ggibt sich das , je öfter man das tut .

Ist portugiesisch schwer zu erlernen?

Hallo, ich würde gerne ein bisschen portugiesisch sprechen lernen und frage mich, ob diese Sprache schwer zu erlernen ist? Mir kommt es etwas kompliziert vor aufgrund der Aussprache... ich habe allerdings keine Probleme Sprachen zu erlernen, bin zweisprachig aufgewachsen und spreche insgesamt vier (spanisch englisch deutsch französisch) bzw. mit Latein fünf sprachen. Hat jemand Erfahrungen mit der portugiesischen Sprache? Vielen Dank! :)

...zur Frage

Besser Englisch/Französisch lernen?

Guten Tach,

Ich bin seit einiger Zeit total interessiert mehr und besser andere Sprachen zu sprechen. Flüssig spreche ich bereits deutsch (ist ja auch logisch) und türkisch und etwas Englisch. Nun ist es ja auch so das man (bei mir) ab der 3. Klasse auch Englisch lernt und jeweils ab der 6. Klasse eine weitere Fremdsprache (in meinem Fall Französisch) dazubekommt, ich bin mittlerweile in der 9. Klasse und spreche "durchschnittliches" Englisch (für 9. Klässler) und katastrophales Französisch. Leider wird in der Schule mehr auf schriftliches Lernen gelegt, sodass am Ende niemand wirklich was versteht (besonders Französisch). Da ich die beiden Sprachen auch noch nach der Schule gut sprechen möchte, wollte ich fragen ob wer vllt. Apps/Programme oder Methoden kennt, wie man auch mündlich in den Sprachen besser wird.

Danke für jede vernünftige Antwort.

...zur Frage

Akzent in seiner eigenen Muttersprache?

Hallo zusammen,

ich bin ein 17 jährige Mädchen und komme ursprünglich aus Ungarn, dementsprechend beherrsche ich auch die ungarische Sprache. Ich bin jedoch in Deutschland geboren und gehe auch hier zur Schule. Ich rede somit in der Schule Deutsch und zu Hause Ungarisch (kann auch lesen nur langsamer und schreiben, aber halt nicht seeeehr gut). Kann also beide Sprache fliessend sehr gut (Muttersprachlicheebene). Nun ihr müsst zuerst noch wissen ich bin früher zur Logopedie weil ich den Buchstaben R nicht richtig aussprechen konnte bzw. heute verschlinge ich ihn manchmal immer noch.

Also ich gehe in den Ferien immer nach Ungarn und mir wurde ein paar mal gesagt ich hätte einen Akzent (mein Vater meint ich hab keine Akzent, die sagen das nur aus Nettigkeit. Ich bin oftmals zu faul die Laute richtig auszusprechen. Ungarisch ist ja eine der schwierigsten Sprachen überhaupt.) und eine Frau könnte einmal nach zwei Sätzen von mir gleich beurteilen, dass ich nicht dort aufgewachsen bin. Einmal habe ich mit einem Mann gesprochen, der mich schon seit ich klein kennt und er hat nur so gesagt:,, ja, jetzt hört man den Akzent nicht mehr so stark.´´ War ja eigentlich ein Kompliment, aber es bringt mich halt oft zum Weinen, weil manchmal ungarische Kinder mich nach äffen und darüber lachen wie ich rede (vor allem das ich halt den Buchstaben R nicht richtig ausspreche). Dies war vor allem früher so. Wie der Mann schon gesagt hat ich bin besser geworden.Ein Mädchen hingegen sagt immer wie cool mein Akzent ist. Mich hingegen verletzt dies zu tief. Ich möchte gerne nach Ungarn ziehen, sobald ich die Schule hier abschloss. Und auch sonst ist es mir peinlich, ich fühl mich nicht so wie ein ˋˋrichtiger Ungarń´. Meine Eltern , Nachbaren ... sagen immer wie gut ich Ungarisch kann, da ich mal einen Sprachprüfung in Ungarisch ablag und kenne ein Mädchen die auch nicht dort aufgewachsen ist und die kann kein Wort im Vergleich zu mir. Trotzdem fühl ich mich so schlecht, da ich noch ab und zu Fehler mache und ich auch oft das Gefühl habe falsch die Dinge auszusprechen. Beim Deutschen ist es das gleiche, aber eben das Ungarische belastet mich mehr, da ich ja von dort komme. Ich hab einfach bei beidem einen Akzent!! Wie kann ich den loswerden? Es ist mir soooo peinlich!

...zur Frage

Wieso ist mein deutsch so schlecht wenn ich mit fremden leuten spreche?

Hallo ihr lieben, und zwar bin ich deutsche mit einem Migrationshintergrund. Das heisst, ich bin mit zwei Sprachen aufgewachsen und wahrscheinlich ist das auch der Grund, das ich mir etwas unsicher bin während ich spreche und viele gramatikalische Fehler mache. Aber das komische ist, das wenn ich mit meinen Freunden spreche, weniger fehler mache als wenn ich mit fremden Spreche. Bspw. in der Uni, wenn ich mit meinen Komilitonen spreche bzw. sprechen will, mir sogar die Wörter fehlen und ich nicht weiss wie ich mein Satz fomulieren soll. Zu dem mache ich so banale fehler und weiss zum Beispiel nicht in diesem Moment ob vor dem Wort der, die oder das kommt. Wenn ich aber mit meinen Freunden spreche passiert das nie und dort ist sozusagen mein wortschatz erweiterter als wenn ich mit meinen Komilitonen spreche. Das ist mir sehr unangenehm, dass die mich immer korregieren müssen. Ist zwar nicht böse gemeint, aber ich weiss halt auch, dass ich mehr kann als sie denken, schließlich bin ich hier geboren.

Was meint ihr woran liegt es ? Und was kann ich dagegen tun ?

...zur Frage

Welche Sprachen kann ich für das Abitur lernen?

Hallo!

Also da ich wahrscheinlich das Abi machen werde muss ich noch eine Fremdsprache lernen. Ich bin zwar 2 Sprachig mit Italienisch und Deutsch aufgewachsen jedoch ist mein Italienisch schlecht und ich möchte die Sprache auch nicht lernen da ich meine Italienischen Wurzeln eher ablehne. Daher stellt sich mir die Frage welche Sprachen ich noch lernen kann? Werden Skandinavische oder Slawische Sprachen akzeptiert? (Schwedisch zum Beispiel)

...zur Frage

Mit Baby 4 Sprachen Sprechen?

Hey, vor einem Monat habe ich ein Bruder bekommen und habe vor mit ihm insgesamt 4 Sprachen zu sprechen. Unsere Muttersprache ist Türkisch, Deutsch muss er auch können, ich bin jedenfalls so aufgewachsen.

Seit 11 Jahren lerne ich Englisch, seit 7 Jahren aber intensiver. Ich denke mit einem Engländer könnte ich mich unterhalten. Als 2. Fremdsprache lerne ich Französisch, kann es aber nicht soo gut.. Das lerne ich seit 5 Jahren aber es fällz mir schwer.

Jedenfalls habe ich angefangen alle sprachen zu sprechen mit ihm, ob ich jetzt "Mon jolie petite garcon " sage oder ganze sätze auf englisch rede, ich will das er sich an den Klang der Sprachen gewöhnt..

Denkt ihr das ist eine Gute idee und wird auch klappen?? Hat von euch jemand sowas gemacht? Wie war es?:)

Vielen Dank für eure antworten ☺

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?