Meine zukünftige Stiefschwester will in der Türkei ihr Abitur machen. Nun werden angeblich 10000 € Gebühren hierfür fällig. Ist das so gängig. Weiß jemand was?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Sie eine Privatschule besucht, so kann das teuer sein, ja. 100k hört sich zwar überteuert an, aber es kommt auf die Schule an. Manche Schulen (z.B. Istanbul) sind wirklich seeehr teuer. Manavgat ist jetzt nicht Istanbul, ich weiß, trotzdem kann es aber sauteuer sein.

Irgendwie glaube ich aber auch, dass da etwas nicht stimmt^^ ^^





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der Türkei wird mit Lira gerechnet nicht mit Euro

mir scheint, da will dich jemand abzocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 100 000 Euro kann sie sich in der Türkei 100 000 Abiturzeugnisse kaufen...

Woher stammt denn die Info? Und warum will sie überhaupt Abi in der Türkei machen?Will sie in der Türkei studieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichtmal in der Schweiz ist das so teuer xD und in der Schweiz ist alles überteuert.
Ich bin sicher, das dass eine Lüge ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stand da nicht eben 100.000??? Jetzt sehe ich 10.000.

Bei 10.000 Lira passt das, so teuer kann das locker sein in der Türkei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?