Meine Zehen stinken. Wieso?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich gehe mal davon aus, dass du deine Füße (inklusive Zehen) täglich mit Wasser und Seife wäschst.

Dann kann es sein, dass du einfach Schweißfüße hast. Also deine Füße schwitzen sehr stark. In diesem Fall rate ich dir dringend, offene Schuhe zu tragen, damit deine Füße besser lüften können.

Häufig liegt schlechter Geruch auch an alten Schuhen, die du schon lange trägst. Sollten deine Schuhe also schon älter sein, kauf die ein paar Neue.

Fußdeo wäre eine kurzfristige Lösung. Aber dauerhaft geht das ziemlich ins Geld und damit überdeckst du den Geruch ja nur.

Vielleicht hast du aber auch einen Pilz zwischen deinen Zehen. Der muss dann natürlich vom Arzt behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn möglich barfußlaufen das kannst Du auf alle Fälle zuhause und zu dieser Jahreszeit auch fast überall in Deiner Freizeit.

Je nachdem was Du für eine Arbeit hast möglichst offenes Schuhwerk tragen. Schuhwerk täglich wechseln, Fußdeo und keinesfalls ohne Socken in geschlossene Schuhe. Niemals Gummi- oder Plastikschuhe tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch dien Füße erst ein mal etwas besser zu pfelgen. Wenn gar nichts hilft zum Arzt/ Apotheke. Da gibt es auch gute Produkte die man auf Rezept erhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuteFrageFan333
11.07.2017, 13:29

Hab ich schon probiert..hilft nicht

0

Es gibt Fußdeo, teste es mal. Oder nimm ein Fußbad und mach ein Schuss Zitrone mit rein und Schaumbadmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich auch mal nach'm Sport !

Habe dann geduscht und dann war der Geruch weg.

Ich hoffe das hilf dir ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Duschen und so schadet nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?