Meine Zehe sind krumm - schlimm?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mach einen Termin beim Kieferorthopäden. Er wird dir sagen, ob das medizinisch ein Nachteil ist und ob du eventuell überlegen solltest, dir eine Zahnspange einsetzen zu lassen.

Zehe, nicht Zähne. Leider verschrieben :D

0

Wenn du keine Einschränkungen dadurch hast, ist es denke ich nicht weiter schlimm. Am besten einfach mal zum Arzt und nachfragen. Schadet ja nicht.

Hallo, dass Ärztte auf das auf "zu großes Baby im Bauch" schieben höre ich auch zum ersten Mal - musste jetzt wirklich mal laut lachen ...

vermutlich betrifft es nur deine "großen" Zehen links und rechts - das ist ein sogenanntes Überbein, welches operativ behoben werden kann, falls du es wünschst - das haben sehr viele Leute!

greets macgun

PS: wenn du noch "im Wachstum" bist, dann gäbe es die Alternative zu einem Orthopäden zu gehen - es gibt nämlich so eine Art Spreiz...irgendwas - was du  um deinen großen Zehen in der Nacht "anschnallst" und dadurch die Zehen wieder "gerade" werden (zumindest halbwegs) - die übrigen Zehen richten sich dann den großen Zehen nach!

PS: kann aber sein, dass es mittlerweile schon was besseres gibt ...

0

geh doch erstmal zum Zahnarzt. Sprach ihn auf die Fehlstellung an und dann wird er dich ggf. zum Kieferorthopäden schicken.

Das fällt dir mit 18 ein? Naja wenn es dich nicht weiter stört kannst du es so lassen. Ansonsten gehst Du zum Kieferorthopäden, musst die Kosten dann aber alleine tragen.

Achso, habe es überlesen in der Beschreibung und "Zähne" gelesen

0

Zehen*

Du kannst ja zum Arzt gehen und es checken lassen. Ich glaub aber nicht das des schlimm ist.

Ja, lass mal machen. Ich hatte das auch, und mit so 25 ist mir aufgefallen: Ja, nicht so geil. Hat dann zwo Jahre gedauert (mit Spange und allem -- mies), aber ey, beste Entscheidung meines Lebens.

Was möchtest Du wissen?