Meine Wohnung und die Kündigung, hilf mir bitte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hiermit kündige ich meine Wohnung ( Strasse, Stadt ) zum xx.xx.2016 . die bereitgestellte Kaution habe ich bereits zurück erhalten.

Etwaige Forderungen von Seiten des vermieters Herr XXXX sind ungültig.

Hochachtungsvoll


-Datum --unterschrift--------------------Mieter


Hiermit bestätige ich die Kündigung

Datum - Unterschfift _______________Vermieter

das ganze in 2 ausführungen, 1 du, eine der vermeiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mickymario
01.05.2016, 16:54

Danke !! Das hat mir sehr geholfen :)

0

Ist nicht Nötig,durch die Schlüsselübergabe und Zahlung der Kaution ist die Kündigung Schlüssig und abgeschlossen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mickymario
01.05.2016, 16:50

Ok aber eine schriftliche Kündigung wird mir die Gemütsruhe geben !

Können Sie mir bitte helfen ?? 

0

Warum ein anderer Username für die frage gengar55?

Soll die Kündigung evtl. umdatiert werden damit Du unberechtigt die Leistung vom Jobcenter abkassieren kannst?

https://www.gutefrage.net/frage/ich-bekomme-noch-die-miete-fuer-meinen-gekuendigten-mietvertrag-hilfe-bitte?foundIn=user-profile-question-listing#answer-form

https://www.gutefrage.net/frage/kuendigungschreiben-fuer-meine-wohnung?foundIn=user-profile-question-listing

Mal davon abgesehen  die Rückgabe der Wohnung an den Vermieter und die Auszahlung der Kaution auch ein Aufhebungsvertrag zsuatnde gekommen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?