Meine Wohnung hat einige Mängel und der Vermieter reagiert nicht.

...komplette Frage anzeigen Lüftung mit Filter abgeklebt damit der Dreck nicht in meine Wohnung... - (Kündigung, wohnen, Mietminderung) Lüftung nur mit Tesaband abgeklebt - (Kündigung, wohnen, Mietminderung)

7 Antworten

Geh zu Mieterschtzbund. Das kostet 80 Euro im Jahr. Die können dir genau sagen wieviel du von der Miete kürzen darfst. Weniger Miete wird dem vermieter sicher nicht gefallen....

KWausD 08.07.2011, 11:28

Richtig!!! Erst fragen wieviel man kürzen darf.

0
Nemisis2010 08.07.2011, 11:58
@KWausD

Der Haken ist allerdings, daß man beim Mieterschutzbund, wie z.B. bei Rechtsschutzversicherungen, ca. 2-3 Mon. Mitglied/Kunde sein muß, bevor der Rechtsfall auftritt.

Aber grundsätzlich ist wichtig, daß man sich erst über die Höhe der Mietkürzung schlau macht, sonst kann das zu einer bösen Überraschung führen.

0
Dackelmann888 13.02.2012, 10:51
@Nemisis2010

Das eine Kellerwohnung anders behandelt werden Muss als eine Etagenwohnung sollt jeden einleuchten.Da sind dann auch Fehler gemacht worden.

0

Hast Du ihm bei der Androhung der Mietminderung eine Frist gesetzt. Sonst mach das jetzt. Schreib ihm: Beseitigung der Mängel innerhalb von XY Tagen oder Miete wird rückwirkend gekürzt. Per Einschreiben mit Rückschein bitte. Passiert innerhalb der Frist - meinetwegen 4 Wochen gar nichts- Miete kürzen (%satz erfährst Du auch online auf der websites des Mieterschutzbundes, da gibt es eine Liste, die sagt, wieviel% Minderung, bei welchem Mangel angebracht ist). Parallel neues Schreiben abschicken in dem steht - Sie haben nichts unternommen, daher wird Miete rückwirkend zum (Datum 1. Schreiben) einbehalten.) Fertig. Aber Du mußt eine Frist setzen! Und der lieben inneren Ruhe wegen - parallel neue Wohnung suchen, macht dir sonst nur Streß - aber für den Rest der Zeit, den Du da noch wohnen mußt, nimm deinen Anspruch auf Mietminderung mit. Kleiner Tip - auf solche Unverschämtheiten wie die email gar nicht reagieren- macht nur dir Streß. Er will ja gerade das Du dich ärgerst - tu ihm den Gefallen nicht.

Klingt als ob du dir ne bessere Wohnugn suchen solltest. ansonsten gibt es einen Mieterschutzverien

http://www.mieterbund.de/kuendigung_mieterschutz.html

die haben Ansprechpartner für sowas und können auch rechtlich weiterhelfen. Ich bin auch der Meinung, das man die Miete bei ausreichender Ankündigung einbehalten kann, aber da solltest du nachfragen.

BittererMich 08.07.2011, 11:34

Danke für die reichlichen Antworten und einiges ist mir auch schon durch den Kopf gegangen.

0

Ich würde Dir als Vermieter auch den Auszug anbieten. Ist nun mal ne Kellerwohnung die Du so gemietet hast.

KanDoo91 08.07.2011, 11:25

Was hat das denn damit zu tun wo sich die Wohnung befindet?????? Er hat sie gemietet, bezahlt dafür und fertig.

0
BittererMich 08.07.2011, 11:26

Na,ja! Ich habe um Ratschläge gebeten nicht was für mein Vermieter gut ist.

0
Angel9389 08.07.2011, 11:32

Tsss klar das so ne blöde antwort nur von einem Vermieter selbst kommen kann!!! So was wie dich sollte man mal in so eine Kellerwohnung stecken und dann mal schauen wie du das so findest!

0

Dann kürze die Miete doch einfach mal um 50 %. Dies schriftlich mitteilen. Gleichzeitig im Mieterbund anmelden.

KanDoo91 08.07.2011, 11:23

Aber vorher bitte beim Mieterschutzbund informieren wieviel man kürzen darf sonst geht der Schuss nach hinten los...

0

Solltest eine Mietminderung durchsetzen und zum Mieterschutzbund gehen... Nebenbei such dir schonmal ne neue Wohnung. Mit solch einem Vermieter wirst nimmer froh.

Mietminderung nicht ´nur androhen, sondern nach der Androhung auch durchführen. Am besten noch einem Mieterverein beitreten.

Was möchtest Du wissen?