meine Wellensitiche streiten sich oft Was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nichts, das sind Tiere.

Oder auseinander setzen, wenn gar nichts hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, dass sie streiten? Beschreibe doch mal, was genau in solch einer Situation passiert. Vielfach wird den Wellis nämlich so etwas unterstellt, obwohl es ganz normale Reibereien sind, die nicht weiter tragisch sind.

Könnte es sein, dass es Abends Zoff um einen bestimmten Schlafplatz gibt? Können sie vielleicht in der Nacht aber auch nicht wirklich zu Ruhe kommen, weil noch Störfaktoren im Zimmer vorhanden sind, wie z.B. Fernseher, PC, Laternenlicht, das von außen ins Zimmer eindringt, etc.?

Wellis, die von der sog. roten Vogelmilben befallen sind, finden in der Nacht z.B. auch keine Ruhe, weil diese Parasiten dann aus ihren Verstecken kriechen und sich am Blut der Vögel bedienen, was für diese natürlich unangenehm ist.

Was passiert denn tagsüber? Streiten sie sich ums Futter? Das wäre normal, da Wellis grundsätzlich futterneidisch sind.

Wie viel Freiflug gibt es am Tag?

Du siehst, es bedarf schon weiterer Hintergrundinfos, um die Ursache zu finden.

Gute Seiten über Wellis:

birds-online.de

vwfd.de

welli.net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also machen kann man da soweit ich weiss nicht sehr viel. 3 Monate ist noch ziemlich jung ich würde noch ein bisschen abwarten, die müssen lernen mit sich auszukommen :/ Sonst guck mal auf Welliportal.net da steht eigentlich alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?