Meine WD Festplatte wird vom Mac Book nicht mehr gelesen.. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Filestruktur beschädigt. Verursacht wenn nicht korrekt vom Schreibtisch entfernt wurde, also z.B. einfach ausgeschaltet, oder die Festplatte bei Betrieb bewegt wurde. Auch ein beschädigtes USB-Kabel ist tödlich. Falls Festplattendienstprogramm - Erste Hilfe nicht hilft, hilft nur noch DiskWarrior.

Ich hoffe nur dass es nicht grundsätzlich ein Hardwarefehler ist. Nicht unüblich bei Billigfestplatten.

und sie funktioniert auch an anderen Laptops

Tut sie das? Oder fehlt da ein "nicht"?

Sie wird von anderen laptops oder macbooks noch gelesen... Also auch direkt ohne lange wartezeit... 

0
@neo2000

Noch mal zur Übersicht:

Die Platte funktioniert an anderen Rechnern ohne Probleme (Win + Mac).

Nur an deinem MacBook zickt sie. 

USB Ports und Kabel scheinen nicht die Ursache zu sein.

Passt das?

Wenn ja: ich bin überfragt. Das ist mir absolut unerklärlich.

0
@Lupulus

Okay danke! Dann werde ich sie mal umtauschen gehen... 

Vielen dank nochmal und liebe grüße niclas :)

0

Was möchtest Du wissen?