meine Waveboard Achse (schwarzes Mittelteil) Quietscht wie sollich es ölen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, erstens solltest du niemals die Tosionsstange (Schwarzes Mittelteil) ölen! UM das Quietschen zu beseiten hast du unter dem Waveboard je eine Schraube um die Plattformen von der Torsionsstange zu lösen. Müßte ein 8er Imbusschlüssel sein. Wenn du die Schrauben gelöst hast entfernst du mit einem Lappen den Dreck von der Stange und die innenseiten der Plattformen. Danach nimmst du handelsübliches Fett und schmierst einen Dünnen Film an die Reibepunkte der Torsionsstange und an die Innenseite der Plattformen. Danach wieder zusammen bauen. Schon ist das Quietschen weg.

Du sollst kein Öl nehmen, da es zu schnell verfliegt und wasser und dreck anzieht. Fett ist wiederstandfähiger und bleibt länger an den Stellen haften. Somit brauchst du das nicht alle 2 Wochen machen, sondern nur alle 3 Monate... Wenn du noch fragen dazu hast poste ein komentar dann sehe ich das auch...

Punkte zum lösen - (Öl, Waveboard, Schwarzes Mittelteil)

was meinst du eigentlich mit plattformen

0

KonZ (relativ bekannter casterboardfahrer aus Deutschland) erklärt in einem seiner Videos auf Youtube sehr genau wie du sowas machst. Er erklärt auch wie du viele andere Dinge austauscht oder reparierst.

http://www.youtube.com/watch?v=zgI9mwbedQk

Was möchtest Du wissen?