Meine Vagina ist zu eng?

9 Antworten

Da du ja vor knapp einer Woche dein erstes Mal Sex gehabt hast, kann es dein Jungfernhäutchen nicht sein, was da noch im Weg war.

Wenn dein erstes Mal schmerzhaft für dich war, dann hast du vermutlich eine sogenannte Schmerzerwartung entwickelt, d.h. du verkrampfst schon beim leisesten Anzeichen von Schmerz, wenn du z.B. den Dildo in deine Scheide einführst.

Und wenn du verkrampfst, dann geht eben nichts mehr.

Der Scheidenmuskel ist übrigens sehr dehnbar, denn bei der Geburt muss da ja etwas viel Dickeres durch.

Es kommt also auf die Entspannung an und natürlich auch, wie "bereit" (feucht) du bist, damit es geht.

Also, dass "nichts" reinpasst, stimmt wohl nicht ganz, wenn du dein erstes Mal hinter dir hattest und sogar befürchtet hast, schwanger zu sein.

Hey - als erstes müsstest du mal sicherstellen , ob du nicht Jungfrau bist ... d.h. , dass deine Vagina einfach nicht daran gewöhnt ist . Natürlich besteht aber auch die Möglichkeit , dass du der Typ (enge Vagina bist) . Genauso wie es bei Männern größere und kleinere Penisse gibt , gibt es auch engere und weitere Vaginen .... hoffe ich konnte helfen 

LG :)

Ich habe das gleiche Problem, selbst ein Bleistift ist noch zu dick. Habe dann schlimme Krämpfe und traue mich nicht mich einem Mann zu nhern, denn er könnte ja etwas von mir wollen und was dann. Habe selbst schon lles mögliche probiett aber immer ohne ERfolg mit jeweils sehr starken Schmerzen

Was möchtest Du wissen?