Meine Tomatenpflanzen verwelken grundlos

3 Antworten

Na wenn du bei den Temperaturen nur alle 2 Tage gießt, dann wundert mich, wenn die Pflanzen welk aussehen. Tomaten brauchen viel Wasser und gedeihen am besten, wenn man direkt neben die Pflanze noch einen Blumentopf in die Erde setzt und dort rein das Wasser gibt. Da kommt es nämlich direkt an die Wurzel.

Also mehr Gießen? und ein Blumentopf? meinst du da dran liegt es?

0

Grundlos welkt keine Pflanze. kannst du ein Foto laden, vielleicht läßt sich der Grund rausfinden. Oder Google "Tomatenwelke", die wird von einem Virus verursacht, vielleicht paßt das Schadbild.

wo kann man hier ein Foto hochladen?

0
@widder24

Mit einer Antwort auf diese Frage. Unter dem Textfeld ist ein entsprechender Button. Geht aber nicht mit der App.

0

Achso in der Zeit mit der App drin ich kann es versuchen zu beschreiben erst waren alle kräftig am wachsen an einem Tag fing eine an zu verwelken und heute zwei weitere am verwelken nur noch eine sieht kerngesund aus wodran kann das liegen ich verstehe das nicht

0

achso und einige die Blätter Spitzen sind braun geworden

0

grundlos sterben pflanzen nie! vlt haben sie zu wenig, oder zu viel sonne, zu viel, oder zu wenig wasser, schädlingsbefall! es kann per se alles sein!

Temperatur 30 bis 35 Grad sind in ein Gewächshaus ich dünne sie und Pflege sie kein Unkraut und diese sie wenn die Erde trocken ist in circa 5 Zentimeter also so jede 2 Tage deswegen verstehst es ja selber nicht vielleicht hat jemand eine Ahnung 2 Cocktailtomaten und 2 harzfeuer Tomaten

0

ist auch gut jetzt sind 2 weitere verwelkt eine lebt noch

0
@widder24

zu hohe luftfeuchtigkeit? wenn nicht für genug durchlüftung gesorgt ist?

0

Was möchtest Du wissen?