Meine Tochter zog vor ein paar Monaten in die Schweiz und arbeitet auch dort. Nun hat sie mich gefragt,ob ich für ihr Auto der Halter und Versicherungsnehmer ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geht nicht. Wenn Deine Tochter in der Schweiz wohnhaft ist, darf sie dort nicht mit einem in Deutschland zugelassenen Wagen fahren. Bzw. wenn sie erwischt wird, wird's richtig teuer:

http://www.beobachter.ch/justiz-behoerde/strassenverkehr/artikel/fremdlenker_darf-ich-deutsche-autos-fahren/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nebbiolo
17.02.2016, 14:29

Für wen wird es dann teuer,Für meine Tochter oder auch für mich als Fahrzeughalter?

0

Was möchtest Du wissen?