meine Tochter wurde in Deutschland geboren, und ihre mutter will ohne meine Zustimmung ihr eine Polnischen Pass beantragen,möglich ohne meine Zustimmung ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Tochter ist als eine polnische Staatsbürgerin bereits zur Welt gekommen. Sie hat also bereits die Polnische Staatsbürgerschaft. Die Beantragung des Passes ist lediglich eine Formalität die durchgeführt werden muss. Denn auch jeder Pole muss sich als solcher in Polen auch ausweisen können.

"Die polnische Staatsangehörigkeit wird in der Regel nach dem Abstammungsprinzip (ius sanguinis) erworben. Ein Kind erwirbt somit bei seiner Geburt automatisch die polnische Staatsangehörigkeit, sofern mindestens einer der beiden Elternteile polnischer Staatsbürger ist."

https://de.wikipedia.org/wiki/Polnische_Staatsangeh%C3%B6rigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von escalationero
25.03.2017, 13:11

auch wenn sie in Deutschland geboren ist?

ich bin deutscher, Mutter ist nur Polin.

Danke für die Antwort.


0

Dazu müsste man jetzt wissen, ob Deine Tochter von Haus aus schon beide Staatsbürgerschaften hat, da die Mutter Polin ist. Wenn das der Fall ist, bleibt das Kind Doppelstaatler, ob es nun zusätzlich einen polnischen Pass hat oder nicht.

Hier braucht man zur Beantragung eines Passes für Kinder die Zustimmung beider erziehungsberechtigter Eltern. Ich weiß nicht, wie das in Polen geregelt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von escalationero
08.03.2017, 10:26

hi, also, Mutter ist Polin und Kind ist Hier in Deutschland geboren, wir haben das gemeinsame Sorgerecht, ich persönlich habe niemals einer Polnischen Staatsbürgerschaft zugestimmt. nicht bei der Geburt und auch nicht danach.

0

Was möchtest Du wissen?