Meine Tochter soll auf ein Internat!

13 Antworten

Wie alt ist sie? Ich bin mir so gut wie sicher, dass sie einfach total einfersüchtig auf das Baby ist. Sie will Zuneigung und denkt, dass sie keine bekommt. (ob's so ist, kann ich jetzt nicht beurteilen), jedenfalls würde ich sie nie im Leben auf ein Internat schicken. Damit wird alles nur noch schlimmer und sie wird sich schlecht fühlen, denken, dass die Eltern sie nicht mögen. Das ist (möglicherweise) ein Hilfeschrei von ihr. Sie steht nicht mehr im Mittelpunkt und hat Angst, nicht mehr so geliebt zu werden, wie früher. Klar, kann es auch an der Pubertät liegen (wenn sie in dem Alter ist) .. vielleicht ändert es sich ja noch. Ob sie in der Lage ist, dem Baby was anzutun, kann ich ebenso nicht sagen, da ich sie ja nicht kenne, ich hoffe, dass ihr die Gefahr selbst einschätzen könnt. Sollte es schimmer werden, könnt ihr mal einen Psychologen kontaktieren (wovon sie zwar nicht begeistert sein wird), doch nachfragen schadet nicht. Viel Glück wünsch ich euch!

Susanna ist 12 Jahre alt und wollte schon immer auf ein Internat, es ist ja nicht so das man sie abschieben will ! Sie lacht ständig wie eine kaputte und macht damit nur Lärm was das Baby auch stört !

0

Wahrscheinlich möchte sie einfach mehr Aufmerksamkeit. Du solltest mal ein richtiges Gespräch mit ihr führen, und sagen was du vorhast zu tun. Dann solltest du vielleicht noch ein paar neue Regeln aufstellen, an die sie sich einfach halten muss. Wenn garnichts mehr hilft könntest du dir noch professionelle Hilfe suchen, wo man dann gemeinsame Gespräche führt.

ich denke, du hast auch schon vor deinem baby mit deiner tochter nicht sooo ein verhältnis gehabt (....das ist schon lange geplant, schreibst du) d.h. die eifersucht auf das baby kommt nicht von ungefähr, du wirst es durch dein verhalten noch vergrößern.

in einem solchen fall ist es für deine tochter besser, in ein internat zu kommen als tagtäglich zurückgestellt zu werden. jetzt mit neuem baby noch mehr wie schon davorl.

..hört sich im ersten Moment für die meisten vielleicht krass an..aber ma ehrlich..vanbea hat von kinderpädagogik zumindest ansatzweise (und es ist besser, zu wissen, wo man ansetzen muß, als gar nix zu tun..) bis jetzt mal von allen am meisten Ahnung..unter Vorbehalt..weiß ja nicht, welch haarsträubende Erziehungsmethoden Sie sonst so vertritt :-)) ..Spaß..:-) Sorry..zdunski..hab ja selbst Kinder..und ernsthaft: Konkurrenz um die Aufmerksamkeit der Eltern mag ja normal sein; das Kleine aber zu kneifen oder sonstiges, wird entweder in indirektem Maße vorgelebt oder es war wirklich mit dem älteren Kind vorher schon kein ideales Verhältnis da..und Punkt! Keine Ausreden..meine Ältere liebt die Kleine..und umgekehrt..es ist also möglich!..Du bist der Erwachsene..und Du lebst es entweder vor oder nicht..machs besser..Du und Deine Kleinen..Ihr kriegt das auch hin..:-)

0

Ab welchem Schuljahr kann man ein Kind auf ein Internat schicken?

Meine Nachbarn wollen ihre Tochter, die in die dritte Klasse geht, auf ein Internat schicken, da sie fürchten sie würde sonst den Weg aufs Gymnasium nicht schaffen. Kann man Kinder so früh überhaupt schon auf ein Internat schicken?

...zur Frage

Was braucht man alles für ein Internat?

Meine Tochter kommt heuer das erste Jahr in ein Internat und ich frage mich was man da alles so braucht?

...zur Frage

Ist ein internat schlimm? Eure erfahrungen

Hallo,

Also meine Mutter will mich in ein Internat stecken (also sie hat das geld dafür und will es echt machen). Ist einer von euch schon mal im Internat gewesen oder ist im Internat? Darf mein eig. sein Laptop mitnehmen? Wie ist es im Internat? Also wirklich so "schrecklich" wie viele sagen?

Danke für Anwort weil ich moch mir echt sorgen und kann nicht schlafen!

ps. bin 14

...zur Frage

Kaputte Haare, Glatze schneiden

Hallo,

meine Haare sind seit der geburt meiner Tochter total kaputt. das war vor knapp 21 Monaten Friseur meinte sie sind sehr trocken & deswegen hab ich ein shampoo und eine spülung bei ihn gekauft. Hat aber nix gebracht, ich hab schuppen bekommen & meine Kopfhaut hat gejuckt ohne ende :/ Jetzt ist es schon soweit das ich ernsthaft überlege mir eine Glatze scheiden zulassen aber bin mir nicht sicher ob das gut aussehen würde bei mir! was meint ihr?

(muss aber dazu sagen das bild ist schon älter & ich bin ein bisschen runder im Gesicht geworden)

...zur Frage

ist es möglich, das ein baby/kind die mutter vom ersten tag an abstößt ohne jeglichen grund?

siehe frage ! was meint ihr dazu ? angenommen es war eine normale geburt ohne beschwerden, schmerzen,komplkationen und das Baby war von anfang an gewollt sowie geplant ! gibt es denn sowas oder kennt ihr selber frauen/mütter die es so erlebt haben? also das baby kommt zur welt und nimmt die berührungen der mutter nicht an sowie annäherungen und liebkosungen.. ???

P.S ja es geht um meine tochter, sie war aber gewollt von ganzen herzen, den papa dazu gibt es auch und nein wir sind nicht gewaltätig, hartz4 abhängig oder sonstiges in der art !! falls solche erläuterungen dazu kommen !! man weiß hier ja nie so genau

...zur Frage

Aus welchen Gründen geben Eltern ihre Kinder in ein Internat?

Hab gerade Verlagsbeilage für ein Internat in der Zeitung gelesen. Tja, die Gründe, die für ein Internat sprechen, die find ich irgendwie nicht recht. "unter günstigen Bedingungen" aufwachsen.. steht da drin usw. Sind es nicht eher Eltern, die ihre Kinder dahin abschieben. Oder gibt es wirklich trifftige Gründe für ein Internat. Wer hat vielleicht mal eines besucht und mag berichten, wie es war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?