Meine Tochter schreibt mit zu viel Druck. Wie kann man dem entgegenwirken?

4 Antworten

Sie hat eine falsche Technik gelernt, was sehr bedauerlich ist. Die Hand muß insgesamt lockerer werden. Normalerweise erreicht man das vor dem Schreibenlernen durch z.B. Schwingübungen - also "Vogelnester" malen. Du wirst sie nicht überreden können, in diese Phase zurückzukehren... Aber malen mit Aquarellstiften oder so könnte auch helfen.

Sie braucht etwas, wo sie die Hand anders "entkrampfen" kann. Hätte sie vielleicht Spaß, ein Instrument zu erlernen (Tasteninstrument?)? (Aber bitte mit einem guten Lehrer, der auf eine lockere Hand achtet!)

Lass' sie mit einem Bleistift schreiben, wenn der oft genug abgebrochen und ihr das ständig Anspitzen lästig geworden ist, versucht sie evtl. aus dem Grund, nicht so stark aufzudrücken. Sie will wahrscheinlich alles richtig und gut machen und überträgt das auf den Druck.

Als unser Sohn (heute 25) damals in dem Alter war, gab es sogenannte Zauberblocks, die mit ganz wenig Bleistiftdruck "ausgemalt" werden mußten, Es ergab jedesmal ein anderes Bild. Weiß nicht, ob es diese heute noch gibt.

Ansonsten lasse sie "Geld malen". Lege eine Münze unter ein Blatt Papier und lasse sie über die Münze mit einem Bleistift streichen. Es entsteht die Münze auf dem Blatt Papier nur richtig, wenn nicht zu dolle aufgedrückt wurde. Das hat unseren Kindern auch immer viel Spaß gemacht.

Füllerfeder verbogen!?

Hallo zusammen,

Kürzlich ist mein Füllhalter (Parker Vektor) aus meinen Händen geruscht... Ergebnis: Feder verbogen. Sie war zwar nur ein bisschen verbogen, aber man hat deutlich gespürt -beim Schreiben- das etwas nicht in Ordnung war. Demzufolge habe ich mit Hilfe eines Lineales die Feder wieder zurechtgebogen. Jetzt hat sich aber die Stichstärke verändert und die Tinte fließt nicht richtig durch. Die frage ist jetzt, wie so eine Feder aussieht. Könnte mir jemand helfen?

MfG, av

...zur Frage

Lamy Füller Garantie

Ich wollte fragen, wie lange die Garantiezeit bei einem Lamy nexx Füller beträgt, da er mir mal runtergefallen ist und jetzt die eine Hälfte der Feder verbogen ist. Den Kassenbon haben wir noch, das wäre nicht das Problem..

...zur Frage

Füller soll dicker schreiben

Hallo! Also, mein Lami Füller schreibt mit sehr wenig Tinte. Das heißt, ich muss extrem stark aufdrücken damit er schreibt. Meine Freundin hat den gleichen und der schreibt schön dick. Meine Füller Spitze ist nicht verbogen aber dennoch schreibt er so dünn. Hat jemand ne Idee wie der Füller dicker schreibt??

...zur Frage

Ich schreibe mit zu viel Druck in der Hand - wie kann ich mir das abgewöhnen?

Hey, schon immer schreibe ich (Mädchen,15) mit zu viel Druck. Wenn ich mit dem Kugelschreiber schreibe, dann drucke ich durch die anderen Seiten da drunter durch (sogar mehrere Seiten). Sogar mit dem Füller schreibe ich mit zu viel Druck. Es druckt zwar nicht durch, aber ich quietsche beim Schreiben und das stört andere, auch wenn es mir niemand sagt (als ich meine besten Freundin gefragt habe, ob sie das nervt, meinte sie nur, dass man mich schreiben hört und z.B. ein wenig in Klassenarbeiten stört, wenn man in meiner Nähe sitzt.

Ich möchte andere nicht durch mein Schreiben stören und mir das abgewöhnen. ich habe schon versucht meine Hand etwas lockerer zu machen (den Griff) und auch leichter zu schreiben, dennoch gelingt es mir irgendwie nicht.

Hat jemand Ideen oder Tipps wie ich mir das abgewöhnen kann? Was kann ich tun und wie soll ich das machen?

Danke schon mal im Voraus ♥

...zur Frage

Feder tauschen Waterman Füller?

Hallo zusammen,

Ich habe letztes Jahr zum Geburtstag von meiner Oma einen Waterman Füller bekommen. Am Freitag hatte ich in der Schule ein Referat, während dessen sich mein Banknachbar UNGEFRAGT eben diesen ausgeliehen hat. Wie es der Zufall will lag er auch direkt auf dem Boden, jetzt ist die Feder verbogen und man kann nicht mehr damit schreiben. Gibt es eine Möglichkeit diese zu reparieren bzw. hat damit jemand Erfahrung?

Zum Händler gehe ich sobald ich kann, allerdings würden mich eure Berichte sehr interessieren.

Vielen Dank, Jesse149

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?