Meine Tochter schnürt keine Sneaker?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sie die Schuhe etwas kleiner kauft als sie normal trägt halten sie auch offen sehr gut am Fuss.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Machst du das auch so?

0
@VWCaddy

Etwas schon. Aber ich finde es angenehmer als im Schuh zu rutschen. Und sonst musst du dich immer konzentrieren dass die Schuhe nicht von den Füssen fallen.

0
@sinepi7642

Und dann nimmst du einfach eine Größe kleiner oder wie machst du das?

0

ich denke es ist normal was deine Tochter macht obwohl ich sagen muss das ich auch ein Teenager bin und auch in fast allen Schuhen eine Schleife habe. Aber ich würde sie machen lassen, wenn es ihr es so besser ,,gefällt"

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Solange die Schuhe dadurch nicht überdurchschnittlich schnell verschleißen oder ein sichtbar ungesunder Gang entsteht, würde ich es tolerieren.

  1. Es gibt schlimmere Trends, die Schuhen und/oder Füßen schaden
  2. In dem Alter machen Kinder häufig aus Prinzip genau das Gegenteil von dem was die Eltern wollen. Also dürften die Chancen, dass deine Tochter "vernünftig" wird größer sein, wenn du dazu nichts mehr sagst.

Ich würde sie die Schuhe so tragen lassen wie sie das möchte. Sie muss schließlich damit laufen und wenn ihr das so angenehm am Fuß ist finde ich das ganz ok. Ich binde meine Schuhe selbst auch niemals und Schlappe beim laufen immer hinten raus. Kann mir das gar nicht mehr vorstellen gebundene Schuhe zu tragen.

Jo mei ...

Sei dankbar, dass das offenbar die größte Sorge ist, die deine Tochter dir macht. Andere Eltern von Mädchen in diesem Alter wissen da von ganz anderen Herausforderungen zu berichten.

Freu dich, dass du so eine brave Tochter hast und sag ihr dafür mal von ganzem Herzen "Danke!°

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin alleinerziehender Vater eines Mädchens

Was möchtest Du wissen?