Meine Tochter schläft seit ca. 1. Woche sehr unruhig und schlecht warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sollte es nicht an Schmerzen liegen (z.B. von Zähnen oder ihre Verdauungsstörung) kann es sein dass sie etwas Seelisch nicht verkraftet? Sieht sie z.B. viel Fern? Víelleicht sogar Sendungen die nicht für Kinder geeignet sind? Oft können so junge Kinder solche Dinge nicht verarbeiten und Träumen dann schlecht oder schlafen eben unruhig. Oder gibt es vielleicht in der Familie etwas das sie mitbekommen haben könnte?

Denk an kleinigkeiten....

glg Resa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thesiresi95
29.08.2013, 17:00

die verdauungsstörung könnte auch mit so etwas zusammenhängen.......

0

Tja, wenn man das immer wüsste bei den Kleinen.

Bei uns waren es meist die Zähne oder aber ein Entwicklungsschub, die mehr oder weniger heftig ausfallen kann.

Ich würde dir empfehlen Geduld zu haben, in ein paar Tagen wird es sich wahrscheinlich wieder ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum Kinderarzt und lass die Medikation auf eigene Faust ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?