Meine Tochter ist zu dick

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Cellulite hat jedoch nichts mit Übergewicht zu tun. Auch viele dünne Menschen leiden darunter. In dem Alter sollte man es eher spielerisch versuchen: mit spaßigen Sportarten wie Tennis oder Fahrrad fahren, das macht Kindern oft mehr Freude als Joggen. Zum anderen solltest du unmerklich die Ernährung umstellen: Denn in dem Alter lässt man sich sehr ungern sagen dass man zu dick ist. Koche gesund und trotzdem schmackhaft. Gemüse wie Erbsen und Möhren sind bei Jüngeren gern gesehen, Letzteres sowie Paprika, Tomate und Gurke auch gern roh. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Euer "Problem" kannst du denke ich nicht alleine lösen, denn mit ihren 11 Jahren hat Deine Tochter ihr Essverhalten vermultich schon ziemlich intus. Am besten du erkundigst dich mal bei nem guten Kinderarzt nach Therapiemöglichkeiten. Bei uns an der Uniklinik wird da zum Beispiel ein Adipositasprogramm für Kinder angeboten, vielleicht gibt es sowas in eurer Nähe ja auch? Du kannst dich auch bei deiner Krankenkasse informieren - die können auch oft weiterhelfen. Wie gesagt allein schafft ihr es vermutlich nicht, da das Bewegungs- und Ernährungsverhalten der gesamten Familie umgestellt werden muss (nur die Tochter darf abends nicht naschen ist ja doof). Und du hast ja vielleicht schon selbst solche Streitigkeiten in der Familie erlebt - wo dann der Papa eben abends auf sein Steak nicht verzichten will oder du deine Frauenquatschrunde nicht verschieben willst weils Töchterchen mal mit dir schwimmen gehen will ( ist nur der Versuch eines Beispiels ich kenn dich ja nicht ;D).

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was sind sie für eine mutter und fragen sowas ins nett also eig. heißt es ja man darf so viel kilos wiegen wie die zentimeter nach dem meter also würde ich sagen das es ist ok ist aber lassden sie sie sport machen und sala und so zum mittag geben führen sie eien heimliche diät durch wen sie das nicht merken soll und gehen sie zufälllig mit ihr schwimmen oder joggen wen sie ihr nicht direkt ins gesicht sagen wolen das sie zu dick ist und diät machen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt doch an dir! Koch mal gesündere Sachen und kauf Obst und Gemüse anstatt Süßigkeiten und Chips!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf eine gesunde Ernährung achten. Du kannst deine Tochter auch in einen Sportverein schicken, wie Handball, Volleyball, Feuerwehr, usw. Das macht Spaß und sie kann dort auch neue Freunde kennen lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht weniger essen sondern :

-gesunde ernaehrung(viel obst und gemuese)

-weniger fleisch,kein fast food

-viel sport..(zb joggen,farahd fahren,usw...)

aber sie muss dranbleiben!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wiegald1103
13.07.2011, 21:53

weniger Fleich reduziert eher nur die Kolesterinwerte. Mageres Fleich, zwei drei mal in der Woche, vor allem am Abend spendieren viel Eiweis und dass macht nicht fett. Kohlenhydrate muss sie meiden und Sachen die Überwürzt sind die nur sinnlos den Appetit anregen.

0
Kommentar von AyameLoona
14.07.2011, 00:44

ja wenn das so einfach wäre.... ich wiege auch schon viel zu viel und bin erst 12... ich habe das problem dass ich ja sport machen würde aber es gibt kaum sportarten die mir spaß machen sonst würde ich ganz schnell abnehmen... ich mag nur amerikanischen sport wie cheerleaden war ich sogar ne zeitlang drin der ferein schloss dann nach etwa 1monat nach meinem eintritt...hab schnell abgenommen aber mehr an diesem sport in diese richtung gibt es bei uns einfach nicht also wie soll ich jetzt abnehmen... ach ja ich hasse zu 70% iwelche gemüsesorten.... kann mir darauf vielleicht irgendeine antwort schreiben? danke schonmal

0

eine 11jährige darf keine diät machen!!!!!!! koch viel gemüse, sorge dafür, daß obst bereit steht, mach ihr für zwischendurch, einen kleinen ost- oder gemüseteller - schön angerichtet, mach statt schweinefleisch hühnerfleisch usw., geht viel raus und zum schwimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sport, gesünder essen, weniger essen, weniger Fettes und überwürztes/Geschmacksverstärktes, mehr trinken aber nichts süßes, auch keine Diätprodukte mit Süßstoffe oder Fruchtzuckerzusatz, dass macht nur noch dicker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wiegald1103
13.07.2011, 21:57

Kohlenhydrate reduzieren (Zucker, Nudeln, Weizenprodukte, Reis etc.) mehr Ballaststoffe, Eisweis und Vitaminreiches brauch dein Kind. Ist eigentlich ganz einfach, wenn man nicht immer die Fertigprodukte kauft und selber mal wieder am Herd steht und vorallem bewusst einkauft.

0

Bring sie dazu Sport zumachen & mehr gesundes zu Essen zu kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wette um 100 euro, dass du die tochter bist.....

weißt du was? lass dir am besten doch gleich das fett absaugen... man kann damit gar nicht früh genug anfangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abends den Kühlschrank unzugänglich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

woher soll ich das wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?