Meine Tochter ist 14 und will sex haben?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum will sie sex haben? Weil alle mädchen in ihrer klasse angeblich auch sex gehabt haben. So ein Kinderdenken, sie ist definitiv nicht reif genug im kopf für sex, ich würde ein gespräch mit ihr führen und sagen das du findest das sie dafür zu jung ist und man sollte nicht mit jedem ins bett steigen, sondern nur mit dem jenigen den man liebt und sag ihr sie soll net gleich nach 2 wochen ins bett steigen. Jungs versuchen gerne mädchen schnell zu entjungfert. Sag ihr sie soll einfach warten, es ist sowieso nicht schön wenns der falsche ist

Ja man Himmelsmensch ;) Du sagst es ;) d.H

0

Ich finds schade, dass so über Menschen geurteilt wird, die man nicht mal kennt. Und damit möchte ich nicht einmal deine Meinung bewerten, Himmelsmensch.

Bloß leider geht deine Einschätzung ein wenig an der Realität vorbei, fürchte ich^^. Wenn ein Mädel - egal welchen Alters - ihre Erfahrungen machen möchte, dann tut sie das auch. Und wenn die Eltern darüber Bescheid wissen, ist das bei weitem besser, als würd sie das heimlich tun!

2
@Fibonacci

naja ganz so seh ich das nicht... stell dir vor deine tochter kommt angelaufen und sagt: mama mama ich möchte isabell töten, habe mir auch eine waffe gekauft, darf ich? Naja mein kind ok finde ich das nicht aber gut das dus mir gesagt hast, mach deine eigenen erfahrungen immerhin besser wie als hättest dus mir garnicht gesagt.... Zumindest mal mit dem kind reden kann man, was man davon hällt, das sie nix überstürzen soll und ihr klar machen das wenn sie das wirklich macht es böse enden kann besonders in dem alter!

0
@Fibonacci

Du unterschätzt offensichtlich die Gruppendynamik und den Gruppenzwang, der heute in der Schule herrscht!? Da gehts dann nach dem Motto:

Paula denkt: "Oh, die Annette hat schon mit 3 Jungs geschlafen, die anderen Mädchen hatten auch schon alle was mit einem Jungen! Jetzt muß ich mich aber sputen, wenn ich vor den anderen nicht blöd da stehen will!!"

Daß die Annette noch nicht mal weiß, wie man GV buchstabiert und die anderen Mädchen nie über "Küßchen" und "Händchen halten" hinaus gekommen sind, ist hier irrelevant! Die Äusserungen der anderen Mädchen werden von Paula hier als bare Münze genommen!

0
@1hoss43

hey bin 21 solange ist meine schulzeit nicht her. Wir jungs haben uns immer mädchen ausgesucht und war sie erstmal "geknackt" dann wurde überall rum erzählt boa das is eine gei.l.e hu... die treibts mit jedem, probiers mal. Und wir alle waren besonders nett zu ihr und haben ihr komplimente gemacht wie "du hast riesen dinger" je sexistischer die komplimente waren desto mehr mussten wir alle lachen, die mädchen fandens natürlich teilweise ganz ganz toll aber nur weil sie nicht wussten was wir vor hatten und um was es uns ging. Manche haben auch eine camera versteckt und den partner dabei gefilmt ohne das sie was davon mitbekommt dann schauten wir alle bei dem kumpel den film an, der natürlich dann die coolste sau aus unserer "gang" war, ich hab sowas allerdings nie gemacht, weil ich immer fand wenn man sich gegen sich selbst entscheidet und nur zum wohl der gruppe handelt ist man zu schwach um alleine zu leben und ist nur ein doofer bimbo. aber hey das mit den videos, wir waren jung wir waren dumm heute würde das keiner mehr machen (denke ich) aber mit 14-17 ist man eben so dumm, noch ein grund mehr sich mit sex zeit zu lassen

0
@Himmelsmensch

@Himmelsmensch: Ich hoffe, du stimmst mir zu, dass Sex definitiv eine schöne Sache ist und mit einem Mord nicht so wirklich vergleichbar * lach *. Das hoffe ich zumindest für dich! Aber ich seh natürlich den Punkt ein, dass es böse enden kann. Das sollte "dieaussenseiter" durchaus thematisieren vorher, was er/sie aber auch garantiert tun wird, als sorgendes Elternteil.

Was ihr da veranstaltet habt damals ist natürlich unter aller Kanone und auch mit dem Alter nicht entschuldbar, auch wenn du dich da ausschließt. Doch dagegen hast du dich wohl auch nicht eingesetzt, schätz ich mal.

Ich formuliers mal so: Glücklicherweise sind nicht alle Jungs wie ihr damals, und wenn die Eltern den Freund der 14jährigen auch kennenlernen, sollte das Risiko eines absoluten Fiaskos hoffentlich gebannt sein. Nichtsdestotrotz: Vorher drüber reden ist natürlich absolut sinnvoll und kuhl!

0
@Himmelsmensch

@Himmelsmensch

Nur mal so am Rande: Du solltest vielleicht mal lernen, Kommentare richtig zuzuordnen!?

Mein Kommentar war an @theShire gerichtet!

0
@1hoss43

Ahm... also deinem Kommentar stimme ich absolut zu! Weiß gar nicht, wieso du denkst, ich würd das anders sehen oder unterschätzen * lach *. (PS: Das mit dem Kommentare zuordnen hab ich auch noch nicht so ganz begriffen. Manchmal erscheint der Kommentar ganz links, mal direkt unter dem obigen, mal nach rechts versetzt.^^)

0
@Himmelsmensch

ich bin selber 14 und naja möchte dem nächst auch mi meinem Freund schlafen den ich schon 8 Monate habe!. das perfekte alter für mich zumindest . und der perfekte Junge dafür . wenn deine tochter allerdings diesen Typ nicht liebt und er sie ausnutzt dann wirds Ernst .

0
@Himmelsmensch

Hmmelsmensch ...mann kann sex nicht mit Mord vergleichen, dem kind morden zu erlauben ist fahrlässige tötung, sex zu gestatten ist früher oder später eine ganz andere nummer xD

0
@Himmelsmensch

heist nicht das es bei jedem so war man solte das bei jeder tochter enenvtoel entscheiten

0
@Himmelsmensch

heist nicht das es bei jedem so war man solte das bei jeder tochter enenvtoel entscheiten

0

Lasst sie doch! Es ist doch ihre Entscheidung!

0

Warum will sie sex haben? Weil alle mädchen in ihrer klasse angeblich auch sex gehabt haben.

Nein, weil es in der Natur liegt.

Die Sexualpädagogen sagen dazu: "Zwischen zehn und dreizehn Jahren verwandelt sich diese erste Neugierde [auf erwachsene Sexualität] in die Sehnsucht, selbst Geborgenheit und auch Sexualität mit jemand anderem zu erleben. Bis es dann wirklich zu den ersten Beziehungserfahrungen und dann auch zu den ersten Erfahrungen mit Sexualität kommt, können noch einige Jahre vergehen."

Nun, wenn also die Gelegenheit gegeben ist, dann möchte man den Wunsch eben auch umsetzen.

Und weiter:

"Auch wenn Jugendliche manchmal spürbar zwischen Erwachsensein und Kindsein hin und her pendeln, sind sie in ihrer Sexualität und in ihren Bedürfnissen nach Beziehung als Erwachsene zu sehen. Das Aufkeimen erwachsener sexueller Gefühle im Alter von etwa 12 Jahren macht einen Teil in ihrem Erleben bereits erwachsen - unabhängig davon, ob es ihnen möglich ist, Verantwortung für ihren Alltag zu übernehmen."

So ein Kinderdenken, sie ist definitiv nicht reif genug im kopf für sex,

Fragt sich, wer hier ein "Kinderdenken" an den Tag legt.

Mit Sex ist es wie mit dem Schreiben im Internet: Eine "geistige Reife" ist nicht notwendig, aber hilfreich.

0

Hallo.Himmelsmensch hat recht. Man sollte nicht mit jedem ins Bett steigen der einem dahergelaufen kommt(schon gar nicht mit 14) Aber ich finde es trotzdem reif von ihr, dass sie dich gefragt hat, was du davon hältst. Ich meine sie hätte es ja auch einfach hinter deinem Rücken treiben können. Viele machen das. Und wenn sie's wirklich wirklich will, kannst du's ihr eh nicht verbieten. Sie würde es hinter deinem Rücken tun. Und das ist gar nicht gut! Denn wenn das geklappt hat dann wird sie das vielleicht öfter machen, und das willst du sicher nicht oder? Ich persönlich denke, dass ungefähr 16 ein gutes Alter für Sex ist. Aber wenn sie nicht reif genug ist, dann würde sie es schließlich nicht wollen. Und ich meine ich bin keine Mutter aber ich kann mir denken, dass es eine fürchterliche Vorstellung sein muss, zu wissen, dass das eigene Töchterchen gerade ihr erstes Mal hat schüttel Dann macht sie's halt ein paar Jährchen später... ich denke für Sex ist jeder selbst verantwortlich. ( ab 14) Ihr müsst allerdings über Verhütung sprechen. Nicht,dass sie noch schwanger wird. Da ich noch sehr jung bin und glaube ich auch so ähnlich wie deine Tochter denke, denke ich ich spreche auch im Namen deiner Tochter ;) Ich wünsch euch beiden viel Glück... Lg Nina

Am ende macht sie es doch weil sie es will.

Erst recht wenn du es ihr verbietest oder mit Gewallt versuchst es ihr auszureden.

Mit 14 ist sie auf Jedenfall schon alt genug ihre eigenen Erfahrungen zu machen.

Sag ihr nur sie soll verhüten.

Was möchtest Du wissen?