Meine Tochter hat starke Schmerzen in der Ferse

4 Antworten

Bei diesem Zustand solltest Du mit Deiner Tochter lieber sofort in die Notfallambulanz vom Krankenhaus fahren - sicher ist sicher.

Ja wenn Sie nicht mehr laufen kann und es echt so stark weh tut daan lass es lieber abklären, lieber einmal zu viel gefahren als einmal zu spät

es könnte sich um einen fersensporn handeln,der aber auf einem röntgenbild sichtbar ist,nichts schlimmes,aber schmerzhaft,by................................................................................. http://de.wikipedia.org/wiki/Fersensporn

Rechte Fersenschmerzen, rechte Zahnprobleme und rechte Ohrenprobleme

Hallo Leute, wie ihr in der Überschrift lesen könnt, habe ich schon seit längerer Zeit Probleme mit Teilen meiner rechten Körperhälfte.

In meiner Ferse habe ich eine Entzündung, diese habe ich schon seit eineinhalb Jahren und will nicht verschwinden, ich war schon bei unterschiedlichen Ärzten deswegen.

In meiner rechten Zahnhälfte hatte ich eine Wurzelbehandlung und diese Zähne geben einfach keine Ruhe.

Und in meinem Ohr habe ich ein dumpfes Gefühl, höre nicht mehr dreidimensional laut Ohrenarzt höre ich aber perfekt. Bei Stress hab ich außerdem ein klopfen im Ohr.

Ich war schon bei ziemlich allen Ärzten und Heilpraktiker ohne Erfolg.

Ich hoffe dass mir irgendjemand helfen kann, denn ich bin echt verzweifelt.

...zur Frage

Fußverletzung wann kann ich wieder schmerzfrei laufen?

Hey ich bin heute vor zwei Wochen beim Fussball spielen stark per Sprung mit meinem linken Fuß umgeknickt. Ich hatte ziemliche Schmerzen und konnte nicht mehr laufen. Anschließend bin ich sofort zu meinem Hausartz gegangen, Diagnose : Distorsion am Sprunggelenk. Ich bekam einen Verband und Krücken gestellt. Zur Dauer meinte er ich solle selber merken, wann ich wieder laufen kann, den Fuß hochlegen, kühlen und nicht belasten. Nach 2 Wochen ist des immer noch nicht besser geworden. Der Bluterguss und die Schwellung waren zwar so gut wie weg, aber beim auftreten hatte ich starke Schmerzen, gestern bin ich deshalb zum Chirugen gegangen. Dieser röngte meinen Fuß und diagnotizierte auf Kapselriss mit Teilrisse der Ausenbänder. Da ich vor einem Jahr schon eine Außenbandzerrung hatte war dieser Fuß sowieso schon anfällig. Ich bekam eine Knöchelbandage und bekam die Information mit ihr ohne Probleme laufen zu können ohne Krücken, durfte aber auf keinen Fall nochmal umknicken. Ich probierte es doch es schmerzte trotzdem noch ein wenig. Leider hatte der Chirug wenig Zeit daher konnte ich keine Fragen mehr stellen und ich beschloss es erstmal noch sicherheitshalber eine Zeit lang mit Krücken+ Bandage zu probieren. Heute habe ich nochmal probiert auf zu Treten aber es schmerzt immernoch vorallem in der Ferse was mich ein wenig wundert. Kann es sein dass es nach ein paar Tagen nicht mehr wehtut oder soll ich es noch eine Zeit lang mit Krücken versuchen? Oder hat jemand schon Erfahrung damit gemacht? Oder habe ich vielleicht doch etwas schlimmeres?

...zur Frage

Plötzlich Schmerzen in der Ferse

Ich habe hin u wieder starke Schmezen in de Ferse,egal ob bei normaler Belastung,oder wenn der Fuß nicht belastet wird..Der Schmerz ist immer gleich und zieht von der Ferse Richtung Wade.. Manchmal habe ich Tage lang Null Beschwerden,andere Tage kann ich kaum noch von alleine stehn,vor Schmerzen..Weiß vielleicht jemand was es sein könnte?

...zur Frage

Bänderriss im rechten Sprunggelenk. Wieder belasten?

Hallo, ich hatte vor fast drei Wochen einen Schulsportunfall und bin mit meinem rechten Fuß umgeknickt. Seitdem habe ich starke Schmerzen beim belasten und bewegen. Mein Arzt hatte durch ein Röntgenbild die Vermutung, dass es gebrochen sei und überwies mich zum ct. Dort wurde keine Fraktur festgestellt. Mein Arzt gab mir eine Aircast Schiene und Krücken um den Fuß zuentlasten. Außerdem kühle und schone ich meinen Fuß so gut es geht und lagere ihn hoch. Heute hatte ich noch einmal einen Termin bei meinem Arzt und schilderte ihn meine Schmerzen, die nach wie vor noch genauso stark sind wie am Unfalltag und das ich keinen richtigen Halt in dieser Aircast Schiene habe und auch mit ihr umknicke. Darauf hin sagte er mir ich solle zur Physiotherapie gehen und den Fuß wieder ohne Krücken und Aircast Schiene voll belasten. Die Schmerzen sollten davon weggehen. Stimmt das und hilft wirklich bei einem Bänderriss?

...zur Frage

Schmerz in der Ferse nach Sprung

Habe seit gestern nach einem Sprung ca 1 m auf harten Beton starke Schmerzen in der Ferse beim Auftreten.Kann kaum laufen. Ca 1 cm unterhalb des Knöchels ( außen ) ist der Fuß blau. Weiß jemand was das sein kann?

...zur Frage

Schmerzen am Fuß/Ferse...Was kann ich tun?

Hallo, Ich habe seit gestern ziemlich starke Schmerzen an meiner Ferse. Die Schmerzen kamen "von jetzt auf gleich" . Heute ist die Stelle leicht angeschwollen und schmerzt zudem noch mehr Auf dem Foto habe ich die schmerzende Stelle Rot markiert.

Was kann das sein? Und was kann ich dagegen tun? :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?