Meine Tochter hat ihren ersten Freund mit 13 nur trifft sie ihn garnicht wirklich kann es sein das sie einfach schüchtern ist oder auch Angst hat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oha 13, wie ist denn wirklich die Beziehung zwischen den beiden? Ist das wirklich schon was ernstes oder eher so ein "Willst du mit mir gehen? Zettel Ding" wo man dann nur ja ankreuzt weil man mal endlich das erste mal in einer Beziehung sein will? Kurz gesagt einfach so eine Kindergeschichte?

Es kann natürlich sein, dass sie schüchtern ist aber das kannst du wohl nur herrausfinden wenn du sie fragst. Wieso interessiert dich das eigentlich genau? Kennst du ihren Freund? Ich denke den meisten Eltern würde das nicht viel ausmachen, wenn die kleine Tochter sich mit 13 noch was zurückhält.

Offenbar ist das kein Freund im Sinne von Beziehung, sondern eher ein Spielkamerad. Deine Tochter ist noch ein Kind und vermutlich noch gar nicht reif für eine Beziehung. Ihr Verhalten ist folglich völlig normal und nicht verwunderlich.

Wieso bezeichnet sie den Jungen als ihren Freund, wenn sie ihn gar nicht trifft? Kennt sie ihn nur aus dem Internet?

Wenn das so ist, sollten bei dir alle Alarmglocken angehen. Häufig verstecken sich alte Männer hinter den Profilen, die "Frischfleisch" suchen. Auch Fotos sind kein Beweis, dass es ein gleichaltriger Junge ist! Lasse deine Tochter nicht zu ihm fahren, sondern lade ihn zu euch ein, damit du ihnen kennenlernst. Sagt er aus irgendeinem Grunde ab, dann weißt du, dass er ein Fake war! Oder begleite deine Tochter!

sunnymami 03.07.2017, 19:14

Er geht in dieselbe Klasse

0

Es gibt mehrere Optionen: Sie macht es heimlich, sie haben Stress, beide trauen sich nicht den ersten Schritt zu machen, sie haben sich getrennt, er wohnt weiter weg

sunnymami 03.07.2017, 19:11

Nein ich weiss Bescheid über ihn. Stress haben sie keinen schreiben sich ganz normal und sehen sich immer in der Schule. 

0
bluebunny37 03.07.2017, 19:13
@sunnymami

Achso okay, aber vielleicht will sie einfach nicht, dass ihre Mama alles über die Beziehung weiß oder traut sich nicht darüber zu reden, was aber nicht böse gemeint ist. Sie möchte bei diesem Thema etwas mehr Privatsphäre, ich denke nicht dass sie immer alles erzählt, was völlig normal ist. 

0
sunnymami 03.07.2017, 19:16
@bluebunny37

Ja aber es ist eben komisch das sie ihn nicht trifft sie schreiben nur und er möchte sie ja treffen

0

rede mit ihr, was los ist. das kann viele Möglichkeit sein.

sei doch froh das es so läuft andere 13 jährige denken schon an sex und so 

BrightSunrise 03.07.2017, 19:11

An Sex zu denken ist spätestens ab Beginn der Pubertät völlig normal und natürlich.

0

Kann sein, dass sie nur über ihr Smartphone schreibt, da sie verlernt hat wie eine echte Beziehung funktioniert

sunnymami 03.07.2017, 20:27

Sie hatte noch keine

0
schnellgedacht 03.07.2017, 20:29
@sunnymami

Natürlich hatte sie schon eine Beziehung, nur noch keine Liebesbeziehung. Und hat sie ein Smartphone?

0
sunnymami 04.07.2017, 15:19
@schnellgedacht

Ich hab doch geschrieben das es ihre ersten Erfahrungen mit einem Jungen sind aber man hat da doch sicher auch das Bedürfnis sich zu sehen ausserhalb der Schule

0
schnellgedacht 04.07.2017, 15:24
@sunnymami

Ängste sind ja auch normal, verstärken sich durchs Handy jedoch - genauso verhält es sich mit Faulheit usw.

0

Was möchtest Du wissen?