Meine Tochter hat einenSchwerbehindertenausweis mit 60 Prozent,was habe ich da für Begünstigungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls keine weiteren Bemerkungen drauf stehen, maximal eine Steuervergünstigung, die bei Kindern auch von den Eltern eingesetzt werden können.

https://www.vlh.de/krankheit-vorsorge/behinderung/was-ist-der-behinderten-pauschbetrag.html

Ansonsten hilft er nur, wenn man weitere Merkmale (G, Bl etc.) vermerkt hat.

https://www.vlh.de/krankheit-vorsorge/behinderung/die-wichtigsten-verguenstigungen-auf-einen-blick.html

Ach, falls sie arbeitet, gibt es da noch was mit mehr Urlaub und in größeren Betrieben können Schwerbehinderte nicht ganz so leicht gekündigt werden.

Hallo Marshall7,

Sie schreiben:

Meine Tochter hat einenSchwerbehindertenausweis mit 60 Prozent,was habe ich da für Begünstigungen?

Meine Tochter hat einen Schwerbehindertenausweis mit 60 Prozent,

was habe ich da an Begünstigungen zu beantragen?

Antwort:

Die Schwerbehinderung wird auf gar keinen Fall in Prozent, sondern ausschließlich in Grad der Behinderung (GDB 60) ausgewiesen!

Falsche Bezeichnungen führen immer wieder zu Fehlinterprätationen!

Begünstigungen sind in der Fachliteratur nicht einsehbar!

Muß richtig heißen: "Nachteilsausgleiche!"

Unter folgenden Links können Sie die diversen Nachteilsausgleiche an Hand der Tabellen übersichtlich nachvollziehen:

http://www.betanet.de/download/tab3-gdb-nachteilsausgl4.pdf

http://www.betanet.de/download/tab1-merkzeichen-pdf.pdf

http://www.versorgungsmedizinische-grundsaetze.de/GdS-Tabelle.html

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Was möchtest Du wissen?