Meine Tochter glaubt dem Facebook mehr als mir, was kann man tun?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hier ist die entscheidende Frage, handelt es sich um Deine 10-jährige Tochter oder hast Du noch eine andere? Sorry, dass ich hier vielleicht etwas "indiskret" rüber komme, aber sofern meine Vermutung richtig ist, meines Erachtens sollte man als Eltern einem 10-jährigen Kind überhaupt nicht erlauben sich bei Facebook anzumelden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aurata
26.11.2015, 11:19

Eben, Facebook erlaubt eine Anmeldung erst ab 13.
Und als Elternteil eines 10 J. Kindes sollte man in der Lage sein unsinnige Behauptungen aus dem Internet zu entkräften.

0

Das gibt sich wieder. Das ist ein normaler Entwicklungsschritt, außer Du hast unrecht und Facebook hat recht, könnte ja auch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worum geht es denn überhaupt? 

Heutzutage glauben Jugendliche meistens mehr was im Internet steht als zb. Mama aber lass sie einfach ihr eigenen Erfahrungen machen und selber tausenden was stimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarahbaby97
26.11.2015, 08:08

Rausfinden

0

Dann würde ich mal mehr Zeit mit ihr verbringen. Wenn du allen ernstes hoffst hier einen top Tipp zu finden wie das wieder wird, dann muss ich schon sehr an deinen erzieherischen Qualitäten zweifeln.
Ich hoffe, das hilft dir weiter.
LG Marie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eröffne eine Facebook Seite, dann glaubt sie dir auf Facebook...

nein, ernsthaft: natürlich glauben Jugendlichen den Eltern nicht mehr alles, was sie sagen... ist ja auch richtig so, denn die Eltern sind auch nur menschen und fehlbar...

Worum geht es genau...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wär gut zu wissen um was es genau geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ein geheimes Facebook-Profil anlegen und deine Aussagen dort bestätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den erziehungsstil ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie tun mir echt sehr leid, wenn es um Ihre Tochter echt schon so weit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hayat17
26.11.2015, 08:13

Du hast Respekt, und siezt sie :-)

(Nur so nebenbei:)

0

Führst du in deinem Haus Regie oder deine Tochter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
30.11.2015, 18:40

Genau! Rohrstock rausholen und dann läuft es wieder. Prost Mahlzeit!

0

Was möchtest Du wissen?