Meine Tochter Ausbildung zur Kinder Pflegerin abgeschlossen,danachAusbildung zur Erzieherin abgebrochen,bin ich unerhaltsplichtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie hat angeblich ne abgeschlossene Berufsausbildung und dann musst du nix zahlen. Da gibts so ein Feld wo man die Frage detailliert hin schreiben kann, empfehle ich dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dann bist du jetzt nicht mehr unterhaltspflichtig.

Eigentlich besteht eine Unterhaltspflicht seitens der Eltern nur während der ersten Ausbildung - bei dem Ausbildungsweg der Tochter baut die zweite Ausbildung allerdings auf die erste auf, so dass auch während der zweiten Ausbildung hier ggf. noch ein Anspruch besteht/ bestand....

Mit Abbruch dieser Ausbildung ist ihr Anspruch nun erloschen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zum Abschluß der Erstausbildung bist Du der Zahlmeister. Hier ein Anwaltstext dazu:

https://www.anwalt.de/rechtstipps/unterhaltsanspruch-volljaehriger-kinder-wann-ist-schluss-mit-lustig\_016856.html

Also tritt der Göre solange in den Allerwertesten, bis sich sich zusammenreißt und eine Lehre beendet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eyrehead2017
26.02.2017, 10:47

Die hat ne abgeschlossene Berufsausbildung. Steht doch da...

1

Was möchtest Du wissen?