Meine Tochter (1,5 Jahre) denkt sie heißt Emma, sie heißt aber Emely! Was tun?

17 Antworten

In dem Alter würde ich mir noch keine großen Sorgen machen, sondern eher darüber lächeln

Wirf mal einen Blick in das Video - die beiden sind genauso alt und ich bin gar nicht sicher, ob sie ihren eigenen Namen fehlerfrei aussprechen können :)

http://www.youtube.com/watch?v=I-g-Y5ftuc4

 Emma ist doch viel schöner als Emely. Gegen Emma Watson und Emma die Tenderlok aus Lummerland ist dieser seltsame Name Emely einfach chancenlos.

Gib auf, deine Tocher hat eine bessere Wahl getroffen.

Aber es steht ja Emely in der Geburtsurkunde, im Impfausweis, auf der Krankenversicherungskarte, auf dem Personanlausweis und und und..

0
@Malooou

Das wird ein wahrlich unlösbares Problem. Du nennst sie Emmi, das steht da auch nirgendwo...

0

Im Moment ist es für das Kleinkind leichter ein "a" auszusprechen als ein "i" zu sprechen.

Sie als Eltern sollten jedoch dabei bleiben die Kleine so zu nennen und zu rufen, wie sie wirklich heißt. Mit der Zeit wird das Kind seinen namen richtig aussprechen.

Was bedeutet "Gebärmutterhals noch 1,5 cm lang?"

Hi ich war heute beim FA und er sagte das mein Gebärmutterhals noch 1,5cm lang ist , der Muttermund fingerdurchlässig und das Köpfchen gut ertastbar ist. Ich bin nun 40+4. 4 Tage über den errechneten GT. Sie sprach davon Anfang nächster Woche die Geburt einzuleiten wenn sohnemann nicht von alleine kommen möchte. Ich frage mich jetzt nur was es heißt das der Gebärmutterhals noch 1,5 cm lang ist und was gefordert wird bzw. Wie die Maße sein müssen damit die Geburt nicht eingeleitet wird, sondern alles auf normalen Wege passiert. Vielen,lieben dank für eure.Hilfe.

...zur Frage

Wer darf bei der Geburt im Kreißsaal mit dabei sein?

Hallo,

Dürfen Kinder bei der Geburt direkt mit in den Kreißsaal?

Ich werde voraussichtlich in 2 Wochen entbinden und mein Partner hat seine beiden Kids jedes 2.Wochenende bei uns.

Meine Angst ist es nun wenn die Geburt doch spontan früher losgehen sollte und er hat zu der Zeit seine Kids dürften die mit in den Kreißsaal? Da mein Partner ( es ist unser 1.gemeinsames Kind ) gerne bei der Geburt dabei sein möchte. Ehrlich gesagt möchte ich das eigentlich ungern das die Kinder dann mit dabei sind, da ich selbst eine 14 Monate alte Tochter habe und ich sie während der Geburt auch nicht mit nehmen werde.

Vielen Dank für eure Antworten!!!

Liebe Grüße

...zur Frage

Warum spricht der Arzt nicht zu mir?

ich war heute beim Kardiologen und der Arzt hat mich zwar dinge gefragt und auch mal zu mir gesprochen aber bei der diagnose hat er es eher nur meiner mutter gesagt. heisst das der Arzt denkt ich bin zu unreif oder versteh das nicht oder wieso sagt er es nicht mir also guckt nicht mir in die augen dabei? immerhin bin ich die Patientin mit dem problem. ich bin 15, bald 16 . vielleicht sehe ich jünger aus.

...zur Frage

Mein Baby hat graue Augen. Bleibt das so?

Guten Morgen zusammen. Meine Tochter hat seit der Geburt eher graue Augen als blau. Sie ist heute 10 Wochen alt. Ich wollte mal fragen ob bei grau seit der Geburt auch grau bleibt oder sich die Augenfarbe auch noch ändert? Was denkt ihr darüber? Ich habe Blaugrau und der Papa meiner Maus so grünlich mit braun. Mehrfarbig :)

Danke :)

...zur Frage

Tochter italienisch ( sizilianische Dialekt ) beibringen

Da ich ja meine Tochter in ein paar so 8 oder 9 Monaten zu einen italienisch- Kurs schicken will ich aber aus Sizilien komme. Will ich ihr noch zusätzlich den sizilianischen Dialekt beibringen weil in Kurs lernt man ja nur dass normale italienisch. Denkt ihr dass es zu viel wird. Sie ist 5 ich will Sie aber einschreiben wenn Sie fast 6 oder eben schon 6 Jahre alt ist. Danke für Antworten

...zur Frage

Pampers-Sorten: ernsthaft so unterschiedlich?

Hallo,

seit der Geburt meiner Tochter verwende ich meist Pampers-Windeln, gelegentlich mal Babylove von DM, aber im Großen und Ganzen finde ich doch Pampers am besten. Da gibt es bekanntermaßen ja verschiedene Sorten, angefangen bei SimplyDry über BabyDry bis hin zur ActiveFit. Alle Sorten hatte ich schon mal benutzt und muss sagen: Ich kann keinen Unterschied feststellen zwischen der günstigeren (SimplyDry) und der teueren (ActiveFit). Schon allein Verarbeitung und Material scheinen mir identisch zu sein, außer dass die teueren Sorten ein bisschen bunter sind und mehr lustige Bildchen haben. Weiß jemand bescheid ob da tatsächlich ein Unterschied besteht??? Ich glaube mittlerweile ehrlichgesagt, dass das eine Marketing-Strategie ist, um möglichst viele Kunden-Gruppen (den Anspruchsvollen sowie den Sparsamen) abzudecken....Was denkt ihr???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?