Meine Tochter (13) raucht!

16 Antworten

organisiere ein schönes wochenende zu zweit, nur unter "frauen", irgenwas was deiner tochter spass macht. dann sprich das thema rauchen mal an ohne panik, sondern sachlich. nimm einen taschenrechner mit und rechne mit ihr zusammen aus, wieviel geld in einem jahr drauf geht wenn man anfangs 1 zigarette täglich raucht, dann 2,3, usw. viele rauchen irgendwann ein ganzes paket. sie wird sehen, weil rauchen ja süchtig macht, wie viel geld sich in rauch auflöst. es ist deshalb wichtig, dass ihr gemütlich an einem tisch sitzt und du nicht selbst rechnest und ihr die summe mal zwischen tür und angel bei einem streit an den kopf wirfst, nur in der ruhe und eurer guten stimmung hat die botschaft auch die wirkung. sag ihr, wenn sie mit dem rauchen aufhört und bis 18 auch nicht mehr anfängt, winke ihr dafür eine belohnung. (freunde von uns haben ihren kindern in dem fall die autofahrstunden finanziert) machtkämpfe bringen gar nichts, im gegenteil, damit provozierst du sie nur noch. in dem alter kann man nicht mehr einfahren mit machtworten, man muss die kinder überzeugen und manchmal überlisten.

Das beste was du tun kannst ist es zur Kenntnis nehmen. Sag deiner Tochter aber das sie es sich selbst finanzieren muss und das du es nicht gut findest und das deshalb auch nicht zubause geraucht wird. Glaub mir, ich weiß wovon ich rede. Als meine Mutter much erwischt hat (da hab ich vielleicht die 5. Kiooe in meinem Leben getaucht) da ist sie richtig ausgerastet. Und von wegen "Ich bin die Mutter und du hast nix zu melden". Ich hab dann getrotzt und habe weiter gemacht und ich bin mir sicher ich bin nicht der erste und nicht der letzte der so reagiert hat :)

Schreien nützt ja auch nichts, selten jedenfalls. Wie oft hat das Kind denn in der letzten Woche noch geraucht, also wie oft roch es nach Rauch? Als Nichtraucher merkst du das ja sofort. Daran kannst du etwa abschätzen,wie Ernst es mit dem Rauchen schon ist (je öfter, desto...).

Im Grunde bleibt dir dann nicht viel mehr, als sie sehr ernsthaft und sehr intensiv über die Gesundheitsschäden durch Rauchen aufmerksam zu machen. Du könntest sie auch auf die Tricks der Tabakindustrie hinweisen, mit denen sie unschuldige Menschen ausnimmt und abhängig macht (Beispiel Thema Zusatzstoffe). Vielleicht ist das in dem Alter auch überzeugender als die Gesundheit... Mit Rumschreien kommst du jedenfalls nicht weiter und Verbote werden üblicherweise auch ignoriert, wenn sie nicht als sinnvoll gesehen werden. Du kannst immer noch hoffen, dass es eine Phase ist.

14 jährige Tochter raucht

Ich bin geschieden und wieder verheiratet . Hab mit meiner neuen Frau 2 Kinder und meine Tochter aus erster Ehe wohnt bei mir ,sie ist 14 Jahre.und sie raucht nicht oft aber immer öfter . Meine Frau und ich rauchen selber und stopfen . Am freitag hat die Nachbarin sie beim rauchen gesehen ich hab sie heute gefrat und sie hat es zugegeben .Meine Frage ist.wie verhalte ich mich nun ???????Am liebsten wäre mir sie würde nicht rauchen

...zur Frage

zusammen gezogen mit freund tochter raucht

Hallo ich bin 32 nichtraucherin und habe tochter 13, 11. Bin geschieden und habe nun einen neuen freund. Da meine Tochter alle dreiviertelstunde eine raucht ( also in der schule immer in der pause) und es manchmal schlecht wetter ist, durfte sie bei mir in der wohnung rauchen einfach nur in ihrem zimmer. Allerdings bin ich nun mit meinem freund zusammengezogen und der will unter keinen umständen dass meine tochter im haus raucht. Als es dann aber mal richtig geregnet hat erlaubte ich es ihr da mein freund nicht da war. Allerdings hat es mein Schatz es dann gemerkt und wurde wütend. nun will er nicht mehr mit mir zusammen leben, was soll ich machen???

...zur Frage

Darf man der 16 jährigen Tochter das Rauchen verbieten?

Ein Freund von mir hat eine Tochter die sich an keine Regeln hält und macht was es will. Zuletzt hat sie sich aus trotz geritzt, so daß Arme und Beine voller Wunden sind. Jetzt hat der Vater bemerkt, daß sie angefangen hat zu Rauchen weil ihr freund auch raucht. Er hat es ihr verboten, aber sie erpreßt ihn jetzt, wenn sie nicht Rauchen darf wird sie sich wieder ritzen. Wie reagiert man in so einer Situation?

...zur Frage

Zigarette die ausgeht nochmal anzünden

Ich habe eine Bekannte die felsenfest davon überzeugt ist dass es noch schädlicher als sonst ist wenn man eine Zigarette die ausgeht oder die man nur die Hälfte erstmal raucht wieder anzündet und weiter raucht.

Das Rauchen ungesund ist wissen wir alle, aber das ist nicht die Frage, also sparts euch derartige Antworten, es geht nur darum ob das Gerücht stimmt dass man eine Zigarette nach dem sie einmal ausgegangen ist von selbst oder mit Hilfe nicht mehr rauchen sollte weil das noch viel schlimmer ist als das normale Rauchen.

...zur Frage

Warum sind Gymnasium und Oberschule so unterschiedlich?

Erstmal im vorrein: Ich will niemanden der hier auf die Oberschule geht beleidigen oder sonst was.

Ich wohne in einer Stadt und da gibt es 4 Grundschulen, 1 Oberschule und ein Gymnasium.

Ich bin dieses Jahr von der Grundschule auf das Gymnasium gegangen. Meine eine Freundin (nennen wir sie mal Lulu) auf die Oberschule bei uns. Gestern haben wir uns nach 3 Wochen Schule wieder getroffen. Und ich war sehr schockiert.

  1. Sie schminkt sich mit 13 (Ok ich glaub da übertreibe ich aber ich find es nicht ok)

  2. Ihr Ausdruck. Als wir zusammen auf der Grundschule waren, war sie ein lustiges, sehr nettes Mädchen und hat fast nie Schimpfwörter genommen und wenn dann zum spaß. Und jetzt ist in jedem zweiten Satz von ihr Alter! oder Sch.eiße Alter! drin und noch andere Schimpfwörter.

  3. Sie hat erzählt das schon über 4 bei ihr Rauchen und die sind erst alle 12-13!!! Ihre Sitznachbarin trinkt auch schon manchmal Alkohol.

  4. Anscheinend ist es den Lehrern auch egal weil sie nicht merken das sich alle Raucher immer VOR dem Schultor treffen.

  5. Sie haben zu viele Pausen nach jeder 2. Stunde 20 Minuten und Mittagsband eine ganze Stunde!.

  6. Sie hatte auch schon 4 Freistunden wo ich mich Frage: Gibt es keine Vertretung? anscheinend nicht.

Es klingt fies aber auf dem Gymnasium ist das ganz anders.

Bei uns ist so gut wie niemand geschminkt und es redet auch niemand das er immer Alter oder andere Sachen in jedem 2. Satz in den Mund nimmt. Und es raucht niemand und alle sind nett und höflich zueinander sind. Selbst die großen zu den kleinen.

Mein Fazit: Schon 3 Wochen an der Oberschule und sie ist total verändert und nicht mehr meine wie ich sie kennengelernt hab....

Jetzt weiß ich nicht ob es an jeden Schulen so ist aber es ist schon echt schrecklich.... Meine Frage: Warum ist es nur so? Nur weil die in der Oberschule nicht ganz so schlau sind muss es ja nicht heißen das sie schon Rauchen müssen und alles andere.

Dankeschön für antworten wenn sich überhaupt jemand den Beitrag durchgelesen hat...

...zur Frage

Rauchen zusammen aufgehört - jetzt raucht Partner heimlich

Hallo, Ich habe meinen Freund versprochen nicht mehr zu rauchen da er es nicht mochte, er rauchte eigl nicht oft nur selten und war immer voll dagegen, deswegen haben wir uns Versprochen beide das Rauchen entgültig aufzuhören.. jetzt bin ich seit 1 Monat rauchfrei und habe mein Versprechen gehalten und mein Freund hat letzte woche auf einer geburtstagsparty heimlich geraucht und in der arbeit auch.. ich finde das total gemein und bin sehr enttäuscht deswegen :( warum macht er das ? Was soll ich tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?