Meine Therapeutin meint, ich tu ihr Leid?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. tue oder tu, nach duden beides möglich
2. hat sie das so wörtlich gesagt ? Sie scheint sehr Unprofessionell zu sein. Frag sie doch beim nächsten Besuch was genau sie damit meinte ?:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derapfelbaum
16.02.2016, 20:02

Ja, hat sie wortwörtlich gesagt xD eigentlich ist sie Oberärztin, das denke ich nicht ohne Grund..

0
Kommentar von derapfelbaum
16.02.2016, 20:02

*das ist sie, denke ich, nicht ohne Grund

0
Kommentar von Emmyliyy
16.02.2016, 20:04

Jaja die Oberärzte. Das hat nichts zu bedeuten. Ich war insgesamt bei mehr als  10 oberärztinnen, welche in psychiatrischen Kliniken gearbeitet haben, in Therapie. 3 davon meinten zu mir "du hast eigentlich nur leichte Depressionen. Das ist eine Phase"

Bin seit ich 3 Jahre bin mit Versch. Auch psychischen Krankheiten diagnostiziert, also hat das wirklich wenig zu heißen

0

Eine Therapeutin darf kein Mitleid zeigen, sondern sollte dir da raus helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheint aufjedenfall keine gute Therapeutin zu sein, wenn sie sowas unprofessioneles sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie doch einfach :D Wir wissen nicht was sie damit gemeint hat und in welchem Zusammenhang sie das gesagt hat ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derapfelbaum
16.02.2016, 20:02

Weiß ich auch nicht mehr :D

0

Was möchtest Du wissen?