Meine Telefonrechnung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du eine Servicenummer angerufen hast, also Dienste von Drittanbieter in Anspruch genommen haben sollst, so muss auch auf der Rechnung der Name und die Anschrift dieses Anbieters stehen. Da würde ich als erstes Kontakt aufnehmen über nachfragen, was es genau sein soll.

Erst dann würde ich weitere Schritte einleiten.

Initcha 05.08.2017, 09:16

ich habe ja keine angerufen das ist es eben

0
Jewi14 05.08.2017, 09:23
@Initcha

"genommen haben sollst" das ist die neutrale Form. Daher nimm erstmal Kontakt auf, was es genau ist und dann wenn du dir das nicht erklären können und die auch nicht, dann beanstande diesen Teil über verlange, dass nur der unstrittige Teil abgebucht wird.

0

Hallo.

Das kann auch sein das du durch Rufumleitung in eine Falle gelockt wurdest.
Ich habe schon x mal erlebt das 110 als Anrufer im Displey steht, aber die 11o wird die Polizei dich nie Anrufen.
Auch das dort Privat steht, was es auch nicht gibt.
Im Netz sind viele schwarze Schafe.

Schau doch auf deinen verbindungsnachweis der dir eigentlich jeden Monat geschickt wird wo diese sondern.  Aufgeführt sein muss.

Und wenn die Telekom nicht reagiert würde ich ein Schreiben aufsetzten und ihnen die einzugsermächtigung bis auf weiteres widerrufen. 

Auch würde ich nach einen anderen Anbieter schauen. Die Telekom hat nicht wirklich die besten Angebote oder den besten service

Initcha 05.08.2017, 09:17

ja diese Nummern tauchen eben niergens auf, Telekom habe ich schon gekündigt, aber ein Schreiben aufsetzen und die Einzugsermächtigung beenden ist gut

0

Hallo Initcha,

ich schaue mir deine Rechnung gerne einmal an.

Sende mir dafür gerne unser Kontaktformular zu:

bit.ly/TelekomKontakt

Das Ganze lässt sich sicher aufklären.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

dann solltest Du einen Einzelverbindungsnachweis bestehen... 

Was möchtest Du wissen?