meine Tante verdient 900 €...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Den Rest drauf zahlen !

Nach solchen Statistiken braucht keiner zu gehen,die sind eh Schwachsinn !

Dann kann sie nur einen Antrag auf ALG - 2 beim Jobcenter stellen oder wenn sie das nicht möchte,muss sie versuchen,einen Antrag auf Wohngeld durch zu bekommen.

Dazu muss sie aber ein Mindesteinkommen von 80 % ihres Bedarfes nach dem SGB - ll haben,das würden dann derzeit 391 € Regelsatz + die angemessenen KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung sein.

40.000 Euro ist das durchnittliche Brutto-Jahresgehalt. Die 900 Euro verdient Deine Tante vermutlich in einem Monat.

Und hat das Jahr 40 Monate?

0
@PeterundPetra

Hat niemand behauptet. Aber als Gebäudereiniger kann man nicht erwarten, einen durchschnittlichen Verdienst zu haben, sondern eher einen unterdurchschnittlichen.

0
@PeterundPetra

Und Gebäudereiniger entspricht der duchschnittlichen Qualifikation eines deutschen Arbeitnehmers?

0
@zalto

Sie hat eine 3-jährige Ausbildung wie 90% aller Arbeitnehmer. Also ja.

0

Dann soll sie eine Ausbildung in einem Job machen der besser vergütet wird.

da stimmt was nicht, das wären ja 3.333€ mtl.

Ein Gebäudereiniger verdient in Deutschland durchschnittlich 1.624 €, basierend auf 122 Datensätzen. Die Bruttomonatsgehälter starten bei 792 € und können teilweise bis zu 2.380 € pro Monat betragen.

http://www.gehaltsvergleich.com/gehalt/Gebaeudereiniger-Gebaeudereinigerin

Kommt zwar auf die Region an, aber ihr Gehalt liegt NICHT unter der Grenze!!

0

900 € brutto bekommt sie, nicht netto!

In dem Du Ihr den Rest bezahlst. Ansonsten gar nicht. Es gibt nun mal gut bezahlte Berufe und weniger gut bezahlte.

Auch wenn sich Gebäudereinigerin besser anhört...Putzfrau bleibt Putzfrau^^

Und die werden eben schlecht bezahlt....den Job hat sie sich ausgesucht...sie könnte ja den Job wechseln

wo hat sie das den gelesen find ich jetzt ziemlich hoch gegriffen.

40.000 ist ganz sicher NICHT der durchschnitts-jahresverdienst!

Vollzeit leider ja. Teilzeit nur halb so viel...

0

Das durchschnittliche Bruttogehalt deutscher Arbeitnehmer im Jahresmittel liegt heute bei 41.000,- Euro brutto. Wer das verdient, hat jeden Monat etwa 2.000,- Euro netto in der Tasche und kommt übers Jahr gerechnet auf 24.000,- Euro netto.

http://www.cecu.de/durchschnittsgehalt.html

0

Was möchtest Du wissen?