Meine Tante hat die Dendrophobie...Gibt es dafür Therapeuten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hausarzt soll zum Psychologen überweisen, am besten eine Frau!!Evtl ist ihr was "im Dunkeln" mal passiert, Schläge oder Vergewaltigung. Das muss raus, sonst verfolgt es sie ihr Leben lang und fördert dementielle Erkrankungen im hohen Alter

Aber doch nicht Patienten die Angst vor Bäumen haben?

Natürlich, da werden alle Phobien oder Angststörungen behandelt

0

Warum denn nicht? Jedes noch so seltsame Krankheitsbild entstammt von unaufgearbeiteten schlechten Kindheits- oder anderen Erlebnissen, das kann jeder gute Therapeut ans Licht bringen!

0

Ja..jeder Psychologe oder Psychotherapeut

Schick sie zu mir (oder zu einem Psychologen).

Was möchtest Du wissen?