Meine tage sind schon längst vorbei aber ich hab immer noch diese blutung oder eher gesagt zwischenblutung und das schon sehr lange was soll ich jetzt machen?

4 Antworten

Was sagt der Frauenarzt dazu?

Such deinen Frauenarzt auf.

Dir wird hier keiner helfen können außer dein Arzt.

Zum Gynäkolgoen gehen.

Besteht die Chance einer Schwangerschaft, Ja oder Nein?

Hallo,

Ich hatte vor 4 Wochen so eine Blutung wie bei der Periode, nur sie war ein 1-2 Tage kürzer als normal und nicht so Stark, und am 1. Tag dieser Blutung hatte ich sehr starke Schmerzen im Bauch (weiß nicht mehr genau wo). Da meine Periode sehr unregelmäßig ist, denke ich das es eine Zwischenblutung ist (ich nehme keine Pille). Seitdem habe ich jetzt seit 4 Wochen echt komische Bauchschmerzen (wie ein drücken), sie kommen oft wenn ich was esse oder trinke, ansonsten sehr unterschiedlich.

Jetzt wollte ich mal nachfragen ob es sein kann, dass ich Schwanger bin (keine Schwangerschaftsanzeichen nur halt dieses gefühl im Bauch)? Ich hatte eigentlich nur geschützten Geschlechtsverkehr(Kondom), nur einmal ganz am Anfang wollten wir wissen wie sich das anfühlt und haben es nur ganz kurz (also einmal rein und wieder raus) probiert. Besteht da schon die Gefahr des Lusttropfen?

Da ich 15 bin und nicht schwanger sein will, würde ich gerne eure Meinung wissen und falls doch die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht möchte ich es gerne rechtzeitig wissen, damit ich handeln kann (abbrechen).

...zur Frage

Durch Zwischenblutung Periode verschoben oder Schwanger hilfe?

Hallo erstmal, ich bin erst 17 Jahre alt und hatte petting mit meinem Freund wir waren eigentlich vorsichtig (er war nicht in mir drin und hat auch nicht in der nähe meiner Scheide ejakuliert) nun zur meiner eigentlichen Frage.
Ich hatte circa 1 Woche nach meinem Eisprung eine leichte Blutung (Zwischenblutung) die ungefähr 1 Woche ging. Eine Woche danach hätte ich meine Tage bekommen sollen, doch nun bin ich 6 Tage überfällig.
Habe einen Schwangerschaftstest gemacht der jedoch Negativ war.
Leider bin ich noch bei keinem Frauenarzt angemeldet und somit meinten die meisten Frauenärzte bei denen ich angerufen habe(ca. 10), dass sie keine Patienten mehr aufnehmen würden oder sie keine Termine frei hätten.
Ich weiß nicht weiter hatte jemand sowas ähnliches? Kann sich die Periode durch eine Zwischenblutung verschieben oder auch ausbleiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?