Meine Tage in der Schule 🙄?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Liebe Sarahh03,

mach dir da keine Sorgen. Alle Mädchen in deiner Klasse werden früher oder später ihre Periode bekommen. Es ist super, dass du schon mit deiner besten Freundin darüber gesprochen hast.

Versuche einfach in den Pausen auf die Toilette zu gehen. Die Tampons kannst du diskret in einer kleinen Tasche aufbewahren.

Wir verstehen, dass es dir nicht leicht fällt, deiner Mutter zu erzählen, dass du deine Periode hast. Es braucht dir aber auf keinen Fall peinlich sein.

Auch deine Mutter befand sich einmal in der gleichen Situation wie du jetzt. Viele Mütter freuen sich sehr, wenn ihre Tochter ihnen vertraut und von ihrem neuen Lebensabschnitt erzählt. Du wirst jetzt erwachsen und bist auf dem besten Wege vom Mädchen zur Frau! Das sollte nichts sein, was Schamgefühle bei dir auslöst, sondern darauf kannst du ruhig ein kleines bisschen stolz sein!

Also, bei der nächsten Gelegenheit sprichst du deine Mutter z.B. einfach einmal auf ihre erste Menstruation an und du wirst sehen, ein Gespräch ergibt sich von ganz alleine.

Viele Grüße, dein o.b. Team 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, beim Aufs-Klo-Gehen brauchst du dir gar nichts denken. Ich geh da auch mit Binden (die sind wesentlich auffälliger als kleine Tampons) aufs Schulklo. Weil wenn die Tage schwächer werden, so habe ich gehört, sind Tampons halt nicht so geeignet. Aber das ist was anderes.

Die Jungs achten nicht drauf, wie oft ich aufs Klo gehen und die Mädchen... ach, was solls. Die verstehen dieses Problem ja.

Aber sooooo oft hast du es wahrscheinlich eh nicht nötig, auf's Klo zu gehen, wenn du Tampons benutzt, oder? Ich weiß nicht, wann ihr Pausen habt und wie lange, aber bei uns sind immer 1 1/2 Stunden Unterricht und dann 20 Minuten Pause, dann wieder 1 1/2 Stunden U., wieder 20 Min. Pause und nochmal 1 1/2 Stunden U. Da reicht es so oder so locker, wenn ich in jeder Pause einmal gehe, wobei bei mir Mini OBs auch an starken Tagen für sechs Stunden oder mehr reichen.

Ich nehm immer OB und Binde (und gerne dunkle Hosen^^), da ist man ganz sicher.

Und wegen sonstigen Beschwerden... Ja, das ist echt k*cke. Anfangs hatte ich keine Beschwerden, aber mittlerweile immer voll Bauchweh und je nach dem Durchfall x( Naja, da müssen wir wohl alle einfach durch.

LG und "gute Besserung" :)

Ach ja, du brauchst dich doch nicht vor deiner Mutter schämen. Glaub mir, dass ist manchmal auch echt beruhigend, wenn man mit jemand Erfahrenerem reden kann. Und ihr ging es schließlich auch mal so wie dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du Beschwerden hast und deine Freundin nicht ist normal. Da ist jeder anders.

Ob die anderen gucken oder nicht ist egal. Geh doch einfach in den Pausen um den Tampon zu wechseln und nicht im Unterricht. Die Mädchen aus deiner Klassen kommen früher oder später auch in diese Lage, vielleicht haben viele auch schon ihre Tage und fragen sich ob es bei dir auch so weit ist?
Du könntest ja mal mit denen reden.

Ich finde mit deiner Mutter solltest du jedoch auf alle Fälle noch reden!
Da muss dir nichts peinlich sein, sie kennt es ihre Tage zu haben und meist haben Mutter und Tochter dieselben Beschwerden bei der Regel und sie könnte dir ihre Tipps geben?
Früher oder später findet sie so oder so die Tampons im Badezimmer.
Und deine Mutter hat dich bekommen, ausgetragen und bei dich unten raus gepresst, die dann die Windeln gewechselt, etc. und das ist normal, da juckt sie deine Periode wohl auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit deiner Mutter reden. Sie hatte das ja schließlich auch mal und weiß sicher die besten mittel, wie du deine Bauchschmerzen verringern kannst. 

Dir muss es nicht irgendwie peinlich sein, denn in deiner Klasse haben sicher schon viele Mädchen ihre Tage. Dir kann es auch egal sein, ob dich die menschen anschaun. Schließlich ist es ganz natürlich und jeder weiß, dass ein Mädchen irgenendwann ihr regel bekommt.

Liebe Grüße, Elli.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Er also ist es normal dass du Beschwerden hast und dein Freundinn nicht da es bei jedem Menschen unterschiedlich ist. 

  Rede mit deine Mutter sie hat das alles schon erlebt und weiß wie es einem geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JuliNM 23.08.2016, 12:20

 Und wenn die andern gucken dann egal  die anderen Mädchen aus deiner Klasse wissen  wie es dir geht und wie es ist und können dich auch verstehen und den Jungs kanns doch e egal sein 

0

Hey also als aller erstes ist das ganz normal das ein Mädchen ihre Tage bekommt und es ist nichts schlimmes. Und ich kenne sehr viele Mädchen die Unterleibschmerzen haben und dafür auch Tabletten nehmen. Falls du heimlich deinen Tampon mitnehmen willst dann nehme deine Schultasche einfach dierekt mit mach ich auch immer oder Wechsel sie in der Pause. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst deinen Tampon in der Schule nur 1-2 wechseln und das kannst du doch immer in den Pausen machen :)
Und spreche einfach mal mit deiner Mutter darüber, ist im ersten Moment vielleicht unangenehm, aber sie kann dir bestimmt einige Ratschläge und Tipps geben.
Und wegen der Beschwerden, dies ist bei jeder Frau anders, einige haben starke Schmerzen oder andere Beschwerden und einige haben selten Beschwerden, wenn überhaupt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nichts schlimmes !!!Manche kriegen Kopfweh manche Bauchschmerzen manche Pickel .... Aber bei anderen ist sogar manchmal nichts unfähr aber so ist das Leben 😂 Übrigens Tampons benutze ich nicht mehr da ich daran schon fast gestorben bin !!! Ich hatte sie etwas zu lange drin ich Rate von ab !!!! Nimm Binden sind deutlich besser 😊LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Sahra. Es ist völlig normal Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen zu haben während deiner Tage. Einige haben das nicht und andere wiederum schon. Wenn jemand doof guckt, dann lass sie gucken. Alle Mädchen bekommen ihre Tage und in deinem Alter ist das normal. Also lass die anderen doof gucken, früher oder später haben sie das auch. Es ist gut dass du mit deiner Freundin drüber reden konntest, mit meinen Eltern zu reden war mir auch sehr unangenehm. Man muss es aber eigentlich auch nicht. Viele Grüße Laura :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu deinem Frauenarzt diese Schmerzen musst du nicht hinnehmen. Und dir muss es nicht Peinlich sein wenn du deine Tage hast ! Das ist etwas total normales :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Julia22082003 24.08.2016, 14:44

"Zu deinem Frauenarzt"

Ich bin auch 13/w war aber noch nie bei einem Frauenarzt- heißt ich hätte da gar keinen. Wann muss man zu einem gehen und ist das verpflichtend? Ich habe auch noch nicht meine Tage aber manchmal wird meine scheide ganz nass. Heißt das dass ich dir bald bekomme oder gibt es da auch anzeichen für?

LG

Julia

1
anaandmia 24.08.2016, 14:57

Es ist nie "verpflichtend" aber wenn du bzw. die Fragestellerin Beschwerden hat wäre es ratsam.

0

hey also wie, wenn du so oft aufs klo gehst? du kannst die tampons locker 4-8 std drin lassen.. und wenn die vor den 4 std "voll" sind kannst du ne größere größe benutzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist was ganz normales! Steck nen Tampon ins Portemonnaie und hab es einfach immer dabei. Früher wurde das bei ums übern Schulhof gerufen "Tina, hast du eine Tampon dabei?". Und das war auch nicht peinlich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh einfach in der Pause aufs Klo. Du kannst deinen Tampon einfach in deine Hosentasche stecken dann fällt es nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?